» »

Symptome für Hodenkrebs

U;nknoOwn hat die Diskussion gestartet


Hallo ich habe seid 3 tagen leichte schmerzen im schritt. kann sie aber nicht direkt orten, denke nicht dass sie vom hoden selbst kommen aber so ganz ausschlißen kann ich es auch nicht. die schmerzen sind so als ob man an den hoden gestoßen wurde bloß viel milder und ich spüre sie eher rechts.wir machen reckturnen im sportunterricht kann es vielelicht daran liegen ? soll ich lieber warten ob die schmerzen aufhören oder mich zum artzt begeben.könnte mir jemand eventuell die syptome von hodenkrebs aufzählen? wäre ziemlich nett :-)

danke im voraus

Antworten
Uxnkrnown


kann mir jemand behilflich sein ?

BaoY1S5


.......

hm....

ich hab schon oft gelesen, das der hoden krebs sich im hoden bildet, und einen schmerzen freien wachstum hat !!!

Es könnte auch sein, das sich nur Sammenzellen produzieren !

aber wenn du dir nicht sicher bist, dann geh zum arzt, ist nie falsch !!!

ULnkn owxn


tut es etwa weh wann samen produziert werden oder wie ??? und ist es zech auf irgendeine krankhet wenn der sack juckt ?

S]uper (- Markxus


RE..........."

Darf eigentlich nicht weh tun.

Hallo: Eiigenlich darf es nicht weh tun. Wenn doch könnte ein Wasserbruch im Hoden sein. Wie der aussieht. Wenn du wissen willst, was das ist dann schreib mal ne Mail in meine Box.

Super - Markus

TRhe,-braixn


Hallo Unknown

ich hatte auch mal solche schmerzen. ich bin dann zum Arzt gegangen und der hat dann eine Leistenzerrung festgestellt.

Ich bin der meinung das du unbedingt zum Arzt gehen solltest, um evtl. Spätschäden zu verhindern.

Gruß

U&nknDowxn


und diese leisten zerrung kannsich auf die hoden negative auswirken ? kann sie den hodenschaden ?

NYe$wbi1e(posxter


Tja, im Endeffekt indirekt schon.

z.B. durch Unterdrückung der Blutversorgung kann sie den Hoden schädigen.

a?bcx-


dito

Hm... wäre auch noch für Tipps dankbar.

Habe auch seit einiger Zeit ein Ziehen in der Schambeigegend,

oberhalb vom Penisansatz, was manchmal, beim gehen, oder

ungünstigen Sitzen, über die Leiste bis in den Rücken strahlt.

Alles auf der linken Seite.

Wasserlassen, Sex und so weiter ist alles problemlos.

Die Beschreibung "als wenn man gegen den Hoden stößt"

trifft es ziemlich genau, nur dass es dann halt weiter oben zieht.

Manchmal ist aber auch gar nichts zu spüren.

Jemand Ideen?

Arzttermin ist nämlich noch länger hin...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH