» »

Heiß Duschen Gefahr für den Hoden?

M*r.Fr5aYnkxy hat die Diskussion gestartet


ich dusche gerne lange und sehr heiß und am schluss schön kalt. ist das schlecht für den Hoden oderso?

Antworten
RsealityMd'reamer


Solang sich keine Eiszapfen am Hoden bilden - sollte es kein Problem darstellen.

L\adyBslackJxack


Solang sich keine Eiszapfen am Hoden bilden

;-D ;-D ;-D

Ich denke mal, solange du den Wasserstrahl nicht direkt an die Hoden haelst, sollte das keine Gefahr darstellen... Definiere aber bitte mal "sehr heiß". Ich empfinde manchmal schon 38° als sehr heiß... ^^

NRib?orK


Nein,also ich denke nicht,dass das schädlich ist für die Hoden.Man duscht ja nicht so lange meistens und setzt die Hoden nur kurz dem warmen Wasser aus.Und wirklich kochend heiss ist es ja auch nicht :-D Das macht bestimmt nichts und die Hoden passen sich da ja auch der Temperatur an und werden dann meistens grösser,wenn es warm ist.

Also kannst beruhigt weiter heiss duschen,das macht schon nichts,wäre auch komisch,wenn es so wäre :D

Liebe Grüsse,Robin :)

R~atloolser


Hoden wollen es kühl, deshaslb hängen sie in unserem formschönen Sack! ;-D

Wenn es zu warm ist, sterben die Spermien ab. Zu kalt stellt also definitiv kein Problem dar - in der Samenbank werden sie ja auch tiefgekühlt, um HALTBAR zu sein! ]:D

Nur Wärme mögen sie nicht, aber das stellt wohl nur ein Problem dar, wenn du ein Kind machen willst.

Viel größer ist das Problem mit zu engen Jeans. Wenn man seine Hoden permanent quetscht (ev. in Kombination mit Fahrradfahren uiuiui...), dann kann es problematisch werden. Aber etwas heißer duschen macht glaube ich nichts. Und wie gesagt, kalt ist sogar eher gut.

f/iddexl


Habe hierzu selbst eine Frage,finde es super Geil wenn ich auf dem Wannenrand sitze und mir meinen Hodensack heiß (40-45)Grad dusche,hierbei ist es schon passiert das ich einen Ergassmus hatte,da ich mir grundsätzlich nach dem Stuhlgang den Analbereich wasche habe ich immer wieder dabei das Verlangen meine Hoden heiß zuduschen.Ist das auf die dauer Körperlich schädlich?Zur Zeugung benötige ich keine reifen Spermien mehr!

17vwon5:000g Roberxt


40 – 45 C°?? Das ergibt auf Dauer "weich gekochte Eier" Also ich vermute mal, die Temperatur hast Du etwas falsch eingeschätzt. Da läufst Du ja schon Gefahr Dich zu verbrühen. Hautrötung ist das erste Anzeichen, dass Du es dabei übertrieben hast.

Heiß Baden oder Duschen tue ich übrigens auch mal gerne. Dabei verwöhne ich meinen Hoden auch gerne mit dem Duschmassagestrahl. Alles, was nicht unmittelbar weh tut ist ok. Auch nach dem Heiß Duschen kalt "abschrecken" ist kein Problem. Habe im Winter auch schon mal mit frischen Schneebällen gekühlt. Dann zieht sich der Sack aber bis zum "geht nicht mehr" zusammen.

< meinen > Hoden ist richtig, habe ja nur einen. Na und! Erlaubt ist alles, was spaß macht und nicht schmerzt. Achte aber auf eventuelle Veränderungen. ZB. Frostblasen am Hoden oder auch Penis. Das ist mir mal passiert. Ich hatte nach einer Eisrunde eine Frostblase an der nackten Eichel. Ist aber zum Glück ohne bleibenden Schaden geblieben.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH