» »

Unterleibsschmerzen beim Wasserlassen

Ekmma2x8 hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

bin mir nicht ganz sicher ob ich in der Urologie richtig bin, aber ich wusste auch nicht wohin sonst mit meiner Frage (bei Bedarf würde ich dann um eine Verschiebung bitten):

ich habe seit gestern immer wenn ich Pinkeln muss drückende Schmerzen im Unterleib, auf Höhe der Blase, aber auch seitlich fast bis zu beiden Beckenknochen. Brennen hab ich keins, es fühl sich nicht so an, als ob es von der Harnröhre käme. Erst dachte ich, es kommt vom Darm,weil ich am Dienstag nen Zahn gezogen bekommen habe und seitdem nur weiche Schonkost (hauptsächlich Suppen, Kartoffelbrei etc. ) essen kann und dachte, die Verdauung ist vielleicht ein bißchen aus dem Gleichgewicht, aber ich kann ganz normal aufs Klo und dabei tut auch nix weh. Hab allerdings vor zwei Wochen die Pille abgesetzt und weil es eben auch seitlich weh tut, bin ich nicht sicher, ob es von der Blase kommt. Beim Frauenarzt war ich allerdings am Montag zur Kontolle mit Ultraschall, da war alles ok. Ich habe seit ca 2 Jahren Probleme mit der Blase, aber da wurde nie was gefunden, ich muss(te) ständig zur Toilette, hatte ein Stechen in der Harnröhre und nachts oder im Sitzen war es immer besonders schlimm. Mittlerweile gehts mir ein bißchen besser und die Probleme treten nur noch selten auf.

Aber dieses Drücken beim Pinkeln ist neu. Ist nicht allzu schmerzhaft, aber bei jedem Gang zur Toilette eben da. Wenn ich von außen auf die Blase drücke tut nichts weh und so habe ich auch keine Schmerzen, wenn ich nicht gerade pinkeln muss.

Kennt das jemand oder hat jemand ne Idee was das sein könnte?

Vielen dank im Voraus,

Emma 28

Antworten
Sxamle~mxa


Könnten Aktivierungsschmerzen der Eierstöcke sein. Beobachte das mal bis Montag, wenns nicht besser wird, solltest du wohl beim Arzt vorbeischauen.

Bis dahin viel trinken und Füße/Unterleib warmhalten, falls sich doch ne BE anbahnt.

EOmmax28


zu welchem Arzt sollte ich denn dann? Gyn., Hausarzt, Urologe? Die FÄ hat am Montag ja Ultraschall gemacht und gesagt, da ist im linken Eierstock schon ein ziemlich großes Ei und jetzt wäre auch so ca. die Zeit für nen Eisprung, aber wieso tut es nur beim Pinkeln weh?

S(am@lexma


Ich würds erst mal beim Gyn versuchen, der kann dich notfalls immer noch überweisen.

ENmmTa28


Danke für deine Antworten, ich werds im Auge behalten und dann evtl. am Montag mal bei der FÄ anrufen, wenns nicht besser wird!

Heute zieht es übrigens auch schon vor dem Pinkeln, also wenn ich langsam mal zur Toilette müsste, aber nicht wie Blasenstechen sondern eben eher dieses Drücken im Unterleib..... sehr komisch!

Esmmax28


So, heute wollte ich nun tatsächlich beim Arzt anrufen, weils bis gestern Abend nicht besser wurde. Ich stehe also heute auf, geh aufs Klo und – nix tut weh! Jegliche Schmerzen weg! Entweder haben meine Blase oder meine Eierstöcke (oder was auch immer) Angst vorm Arzt und nun von sich aus aufgegeben ;-D oder es waren tatsächlich nur Aktivierungsschmerzen so um den Eisprung herum. Müssten die denn so etwa in dem Zeitraum sein, wenn es Aktivierungsschmerzen sind? Sorry für die vielen dummen Fragen, ich hab mit 14 die Pille bekommen (u.a. wegen starker Regelschmerzen) und seither hab ich weder was vom Eisprung gespürt noch hatte ich großartig Probleme vor/während den Tagen, wie sich mein Körper ohne Pille "benimmt" oder anfühlt kann ich daher überhaupt nicht abschätzen!

Meine FÄ hat mir übrigens entweder ne Spirale oder Persona empfohlen, Gynefix macht sie nicht, könnte mir aber jemanden empfehlen, wobei sie sagte, sie sehe da keine nennenswerten Vorteile zur Spirale. Ich tendiere ja eher zu Persona (bin ein Schisser und mag keine Fremdkörper in mir haben...). Kann das jemand empfehlen, oder ist das zu umständlich und wird gerne mal vergessen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH