» »

Fischgeruch im Intimbereich

M@alQch[e hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen

Ich weiß es wurde schon paar mal angesprochen hier, aber nichts hat mir so wirklich weiter geholfen und muss nu ma bisschen Frust abschreiben auf meinen Urologen und euch um Rat fragen ^^

Also kurz die Fakten: Habe seit einiger Zeit ein komischen (Freundin sagt immer Fischigem) Geruch im Intimbereich. Nein es kann nicht an der Hygiene liegen ich wasch ihn 2-mal am Tag und es fängt trotzdem immer wieder an. Was ich persönlich sehr auffallend finde ist, dass selbst wenn ich frisch geduscht bin und paar Minuten später mit meiner Freundin rum mach fängt es sofort wieder an zu riechen. Also denk ma schon allein aus der Tatsache kommt es vermutlich eher von innen.

Nun war ich vor paar Tagen beim Urologen weil ich mich endlich mal durchgerungen hab und weil auch der Frauenarzt meiner Freundin gemeint hat ich sollte mal gehen. Achso ^^ da war was und zwar als wir einige zeit ohne Kondom miteinander geschlafen haben hatte sie immer Blasenentzündung. Und dann hat ihr Frauenarzt mal gemeint es könnte auch sein, dass ich was hab aber es bei mir nicht raus kommt und ich dann immer meine Freundin ansteck.

Also gut nun hab ich mich also vor paar Tagen durchgerungen und war beim Urologen und hab dem auch alles schön brav erzählt und der hat sichs auch angehört, dann hat er sich ma ihn angeschaut und nur gemeint zum einen was ich krass find >:( ob noch jemand anders es gerochen hat oder nur ich o_O das fand ich schon bisschen komisch. und dann hat er sich ihn angeschaut und nur gemeint ja bisschen Geruch sei normal und er könnte jetzt so nix unnormales sehen. Nich ma nen Aabstrich oder sowas gemacht.

Oke war vielleicht bisschen blöd dass ich ihn am morgen etwas gewaschen hab, weil mir das natürlich auch unangenehm is, wenn ich da voll muffel. Er hat zwar schon bisschen gerochen, aber nich so stark wie wenn ich mit meiner Freundin rum mach.

Und nun sitz ich da... der hat gemeint es sei nix, mich störts Todes und weiß net was machen. Nun hab ich mir überlegt ob ich einfach ma ne Salbe oder so gegen Pilze gebrauchen soll (kann ja nich schaden oder ??? ) oder kp was machen -.-

Ich hab zwar nun bei nem anderen Urologen nochmal nen Termin gemacht, aber der hat erst in 2 1/2 Monaten einen freien... und solang hab ich eig. keine lust noch zu gammeln (im warsten sinne des wortes). Und eins weiß ich ^^ bei dem wasch ich mich 3 tage davor nicht! und wenn ich 3km gegen wind stinke

So sorry etwas lang geworden aber musste einfach ma Frust los schreiben <.< des mit dem Urologen hat mich voll angepisst.

Vielleicht habt ihr mir ja nen Rat für ne Selbstbehandlung oder was man selbst machen kann oder zu Vorbeugung oder so.

danke schon ma

mfg Malche

Antworten
Siaml_ema


Womit wäscht du?

Ziehst du deine Vorhaut beim Pinkeln zurück, benutzt du danach Klopapier? Wäscht du ihn nach jedem Onanieren und Sex?

F+rau UDxingens


Canesten-Salbe, bekommst du in der Apotheke – Versuch und Irrtum oder Erfolg :)^

A;l=eyonxor


Canesten sollte man nur verwenden wenn auch ein Pilz da ist. So dolle ist das für die Haut auch nicht.

Fischiger Geruch hört sich nach Bakterien an. Ich würde es nochmal kurzfristig bei einem anderen Arzt versuchen.

F[rau Di`ngenxs


Dieser Vorschlag bezog sich auch darauf, dass er nicht ewig lange warten möchte, deshalb würde ich es bevorzugen, selbst zu entscheiden. Nein, dolle ist es für die Haut nicht, aber sollte es ein Pilz dieser Sporenart sein, ist es das Mittel der Wahl. In der Regel wird bei solch banalen Sachen auch kein Abstrich gemacht, sondern nach Versuch und Irrtum gehandelt. Dem Körper ist es gleich, ob der Patient selbst oder der Arzt richtig lag oder irrte. ;-D :=o

m5e(lliCmaxus


Ich schließe mich Aleonor an. Ich hatte das auch mal. Bei mir ist aber alles angeschwollen und es hat gejuckt ohne ende. Vielleicht ist es bei dir bloß nicht richtig ausgebrochen. Ich musste ne Ozontherapie machen. @:)

BrlackLRosFe84


Hm, Pilz kann sein, muss aber nicht. Also Malche bei uns ist es das gleiche. Mein Gutster war auch beim Uro und der hat nach den Tests nichts finden können. Jetzt hab ich aber nochmal auf nen Termin gepocht und in einem Monat ist er nochmal dran. Da besteh ich aber auf einen Abstrich, weil man ohne den nichts weiter erkennen kann. In der Zwischenzeit haben wir selber ein wenig rumexperimentiert und zwar wäscht er sich jetzt weniger (klingt doof, aber macht Sinn). Sonst ist er immer 4-5 Mal am Tag gerannt, jetzt aber nur noch einmal und halt das übliche Abwischen nach dem Toilettengang usw. Weiterhin nimmt er eine Waschlotion mit ph Wert 5,5 (gibts im dm-Drogeriemarkt). Es ist tatsächlich besser geworden. Waschen nach dem GV ist wichtig. Ach ja, wenn deine Freundin immer Blasenentzündung hat, kann sich auch mal ein Pilz mit eingeschlichen haben. Kommt meistens von den Antibiotika. Ich sprech da leider aus Erfahrung. Das könnte eine weitere Erklärung dafür sein.

Alles Gute @:)

M7alcxhe


Hey ;-D danke euch für die vielen schnellen Antworten

Also ich wasch ihn meistens mit einer Milden Seife oder nur mit Wasser und auch immer Vorhaut zurück ziehen und so is ja klar und nach dem Sex waschen auch.

Naja die Salbe is so ne Sache habs ma nachgelesen... die is ja für Äußerliche Pilze oder hab ich das falsch verstanden? Und bei mir is ja nix äußerlich zu sehen oder so ":/

Bleibt mir wohl nich viel anderes übrig als nu auf den anderen Termin zu warten und dann bei dem es dann wirklich zu übertragen und auf nen Abstrich bestehen %-|

danke auf alle fälle

NMalax85


Fischgeruch kommt von Gardanellen. Kann man garnicht "überriechen".

Wenn du zum Abstrich sollst, wasch dich morgens nicht. Wurde mir damals extra gesagt. Sonst finden sie nix obwohl sich paar Stunden später wieder munter die Bakterien tummeln. Bei Gardanellen wird meist Antibiotika verschieben.

m#el@limaxus


genau Gardanella hieß das, was ich hatte. Und mit Ozontherapie gings schneller laut FA.

U"m.p"aLumpxa93


tust mir echt leid.. scheiße sowas. also nach dem pinkeln echt immer mit kolpapier nachwischen.. nicht in die unterhose:P das stinkt dann auch nach fisch so.... -.-

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH