» »

Hodenschmerzen nach Sport

Pnararuoisla hat die Diskussion gestartet


Hallo,

letzten Sonntagmorgen ging es los mit den Schmerzen in meinem linken Hoden. Ich nehme an vom Fußball spielen Samstagnachmittag. Ich wollte vormittags am Sonntag dann wieder Fußball spielen, aber als ich angefangen hab zu rennen, hatte ich ziehende Schmerzen im linken Hoden. Auch wenn ich versucht hab den Ball zu schießen, hatte ich Schmerzen. Also eben bei allen ruckartigen oder schnellen Bewegungen mit den Beinen. Sie waren nicht extrem stark, aber es tat halt weh ( man müsste mal ein Gerät erfinden mit dem man Schmerzen messen kann ). Also hab ich aufgehört mit Sport, und wärend ich am Sonntag noch beim normalen Gehen etwas gemerkt hab ( aber nur einen leichten Schmerz ) war es am Montag weniger und am Dienstag nichts mehr. Also ich konnte auch rennen usw.! Dann hatten wir am Mittwoch 100 Meterlauf in Sport ( bin erst 16 ) und danach waren die Schmerzen aufeinmal wieder da. Heute, also 2 Tage später, sind es wieder nur noch leichte Schmerzen, aber wenn ich renne oder die Beine irgendwie schnell bewege tut es weh. Ich hab mich, wie ich es immer mache, gleich im Internet erkundigt und hab verdammt Schiss wegen einer Hodentorsion und dem Zeug was ich da gelesen hab. Es ist nichts gerötet, und bei Druck tut auch nichts weh. Auch geschwollen ist nichts und so einen Knubbel wie man ja bei einer Nebenhodenentzündung haben soll, gibt es auch nicht. Ich weiß das es am besten wäre zum Urulogen zu gehen, aber das wär mir irgendwie ziemlich peinlich und ich fänds nett, fall ihr mir sagen könntet, obs was ernstes ist oder nicht.

Antworten
Kköbbi


Wenn Du Schmerzen am Hoden hast, ohne dass der einen Ball oder Tritt abbekommen hat, könnte das auch evtl. von der Wirbelsäule her kommen.

Ich hatte das mal, als ich was an der Lendenwirbelsäule hatte: Der Schmerz hat bis in die Hoden ausgestrahlt bzw. sich dort besonders geäussert.

Also evtl. mal beim Hausarzt bzw. Orthopäden schauen lassen, ob es damit zusammenhängen kann.

Gruss

P\ararFoisxla


Meinst du denn ich kann was schlimmes ausschließen? nach dem Zeug was ich gestern Abend gelesen hab, von wegen das der Hoden absterben kann usw. konnt ich die ganze Nacht nich schlafen...

t@sdunam^i_xxe


bei einer Hodentorsion wärst du wahrscheinlich schon im KH. Das sind höllische Schmerzen...

K4rwanykeSr


Das könnte auch sog. Leistenbruch sein

Pbara"roixsla


Kann ich einen Leistenbruch an irgendetwas erkennen?

tCsunamxi_xe


wenn dir ein Stückchen Darm durch die Muskeln nach aussen flutscht, hast dann aber dort aua, nicht am Hoden, obwohl es auch einen Wasser oder hodenbruch gibt.

Wenn du momentan keine Probleme hast, denke ich aber nicht das du eine von den vorher genannten Krankheiten hast.

K!ran#keSr


Es kann wenn du hustest eine Wölbung in der Leiste entstehen die wieder weg geht... aber ich tipp eher auf zerrung des Leistenbandes, denn du schreibst du hast Schmerzen IM Hoden und nicht in der Leiste..

Pdara4r`oisxla


Wie gesagt, bei berührung tut nichts weh und von außen ist auch nichts zu erkennen. Ich hab von dem Fußballspiel am Samstag noch in Erinnerung, dass ich mich einmal bei einem Schuss aus der Drehung ziemlich verrenkt hab. Aber direkt danach waren keine Schmerzen, erst am nächsten Morgen.

K;r`ankexSr


Wie schon geschrieben .. ich tipp auf zerrung... meine Vermutung kann natürlich eine fachliche Diagnose eines Arztes NICHT ersetzen..

Pvararoixsla


Ok, vielen Dank an alle die geantwortet haben, sollte es in den nächsten Tagen nicht besser werden oder beim nächsten mal Sport wieder anfangen zu schmerzen werde ich zum Urulogen gehen.

Gruss Pararoisla

KfreankxeSr


Du mußt nicht unbedingt sofort zum Urologen gehen .. dein HA kann sich das auch anschauen und dann weiter entscheiden... dein HA kann auch ein Ultraschall von der Leiste machen um schon mal vorab sicherzugehen obs ein Leistenbruch ist und dich dann an Facharzt weiterschicken..

Pdaraeroixsla


Heute hab ich beim normalen Gehen überhaupt keine Schmerzen mehr, aber sobald ich versuche zu rennen, kommen sie wieder. Ich werde jetzt einfach mal die nächste Woche eine pause mit Sport machen, und wenn dann immernoch beim Rennen dieses Ziehen im linken Hoden wieder kommt zum Arzt gehen. Vielen Dank nochmal ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH