» »

Zum Urologen wegen wenig Sperma und Krümmung ?

u[romaxnn hat die Diskussion gestartet


Hallo Leute,

habe mir das Forum hier empfehlen lassen, weil ich hier angeblich seriöse, nette Antworten bekomme, also versuche ich mal mein Glück bei euch mit meinem Problem. x:)

Also ich bin der Meinung, dass bei mir zu wenig Sperma aus dem Penis kommt. Eigentlich war ich bisher zufrieden, aber seitdem ich mal auf diversen Seiten Amateur-Videos gesehen habe und damit vergleichen konnte, was da bei anderen Männern so rausschießt, bin ich doch etwas geknickt, was die Menge angeht.

Meine Frage ist, was das sein kann, bzw ob das überhaupt schlimm oder unmännlich ist und ob ich mal zum Uro gehen soll. Was könnte der da untersuchen (wie stellt er das an).

Eine andere Sache ist, dass ich eine für mich starke Peniskrümmung habe. Habe keine Schmerzen und kann Sex haben, aber es sieht eben wie ne Banane aus %-| Wie könnte das untersucht werden, muss ich da ne Erektion beim Arzt bekommen, in aller Aufregung?

Und als Letztes: Würdet ihr zu ner Frau oder nem Mann gehen? Also alle meine Ärzte sind bisher Ärztinnen, aber beim Thema Urologie weiß ich nicht, ob ich lieber zu nem Mann gehe, weil er eben auch ein Mann ist und weiß, um was es mir geht, oder doch lieber ne Frau, aber sie weiß ja nicht wovon ich rede natürlich in Anführungszeichen. Sie kann es vielleiocht nicht so nachvollziehen wie man sich mit ner Krümmung fühlt.

Danke für eure Antworten.

Antworten
Mbondh0äs,chen91


ich bin zwar kein mann aber :

die meisten männer haben nicht so viel sperma wie die im "film".

vorallem wenn man häufig sex hat oder sich selbst befriedigt kommt danach immer weniger sperma.

(versuch mal ne woche keinen sex oder sb zu haben, dann kommt sicher ne ganze menge raus)

ausserdem kommt es zb beim kinder kriegen doch eher auf die quälitat des spermas statt auf die menge an

wegen der peniskrümmung [[http://de.wikipedia.org/wiki/Penisdeviation]]

das 2 bild auf der seite sieht schon recht arg aus und selbst das fällt noch in den normalen bereich @:) sollte deins um einiges schlimmer aufgehen würde ich einen urologen aufsuchen,

geh lieber zu einem mann, das ist wohl beim ersten besuch weniger peinlich , als zu einer frau zu gehen.

obwohl beide täglich damit zu tuen haben @:)

utrom|anPn


Hi danke für die Antworten,

aber wieso ist es normal, wenn die im Film mehr ejakulieren können? Das sind ja private Amateur Aufnahmen, oder meinst du, es sind Trickaufnahmen? Denke ich nicht.

Also meiner ist noch etwas krummer als auf dem 2. Foto, meinst du, es ist immernoch normal? Hab ja keine Beschwerden damit, nur eben etwas peinlich.

Und wieso sollte ich denn zu nem Mann gehen, weil das nicht so peinlich ist?

Was wäre denn peinlich von ner Frau untersucht zu werden?

C,l=ippGer


Hallo uromann,

ich habe auch eine Penisverkrümmung. Mein Penis ist im steifen Zustand deutlich nach links gekrümmt, wie eine Banane halt. Ich seh es nicht nur, ich fühle es auch. Vor allem als Kind und Jugendlicher habe ich stark darunter gelitten.

Ich bin als junger Erwachsener dann zum Urologen gegangen. Du brauchst beim Arzt auch keine Erektion bekommen. Er braucht nur ein paar Bilder Deines steifen Penis aus verschiedenen Blickwinkeln.

Hier ist auch ein Beitrag von mir, den Du dir besser durchlesen solltest:

[[http://www.med1.de/Forum/Urologie/520219/]]

Bei Sachen unter der Gürtellinie würde ich lieber zu einem Mann gehen. Der kann viele Sachen naturgemäß auch besser nachvollziehen. Meine Urologen waren bis jetzt auch alles Männer.

Ich hoffe ich konnte Dir helfen.

MfG

uaroma"nxn


Ja denke auch, dass ein Mann sich da mehr auskennt, es besser nachvollziehen kann, aber wer weiß, vielleicht würde ja eine Frau deswegen grade sich mehr bemühen bzw behutsamer sein. Naja mir solls egal sein, ob m oder w, Hauptsache seriös.

Und was meinst du wegen dem Sperma? Kann das mit der Krümmung zusammenhängen?

CWli5ppexr


Die Menge des Spermas hängt nicht mit der Krümmung des Penis zusammen. Bei mir kommt auch immer reichlich Sperma. Manchmal spritzt es auch ziemlich weit. Ich würde mir da keine Sorgen machen.

MfG

u+ro\mann


und sollte ich deswegen nicht zum uro? ich meine, weil es bei mir so wenig ist? an was kann das denn liegen? oder ist es kein grund, dorthin zu gehen? dürfen die mich wegschicken?

Vvorzei[geuser


aber wieso ist es normal, wenn die im Film mehr ejakulieren können? Das sind ja private Amateur Aufnahmen, oder meinst du, es sind Trickaufnahmen?

Wenn du 2 Wochen lang keinen Orgasmus hast, kommt da ne gaaaanze Menge.... :=o

VZorzeigheusexr


Ein Mann als Arzt ist besser... bei mir war ne bildschöne Schwester mit anwesend... ich hab ihn gefragt ob sie bitte das Zimmer verlassen kann, ging aber leider nicht... mir war das unangenehm mir die Hose vor einer Damen auszuziehen die da gar nicht ran möchte.... :=o

urr>o3manxn


@ Vorzeigeuser:

Gut, das kann sein, dass meine Freundin und ich da momentan etwas viel anstellen, werde mich malenthalten, mal sehen, ob es dann mehr wird. Kann man das sonst irgendwie beeinflussen?

Zu deinem 2. Post: Also mir wäre das egal, mich von ihr zu zeigen, weil Ärzte für mich androgyn sind, bzw. ich eine Frau nicht als sexuelles Wesen sondern einfach als Mensch im Kittel ansehen würde.

Frage mich halt nur, ob ich besser zum Mann gehe, weil er mich besser verstehen würde.

PS: Muss man eigentlich bei der Anmeldung alles erzählen, was für Bedenken man hat oder wie ist es da mit der Privatsphäre?

VXorzei0geusxer


Kann man das sonst irgendwie beeinflussen?

Jo, rohe Eier... :=o oder allgemein Eiweißhaltige Nahrung... den Tinte aufm Füller Spruch kennst du ja bestimmt... rohe Eier wirken definitiv... :=o

Zu deinem 2. Post: Also mir wäre das egal, mich von ihr zu zeigen, weil Ärzte für mich androgyn sind, bzw. ich eine Frau nicht als sexuelles Wesen sondern einfach als Mensch im Kittel ansehen würde.

Ja... gut geschrieben, so meinte ich mein Beitrag auch nicht...

PS: Muss man eigentlich bei der Anmeldung alles erzählen, was für Bedenken man hat oder wie ist es da mit der Privatsphäre?

Nein, du gehst dort zu der Empfangsdame... und meldest dich normal an, nimmst Platz und kommst dran, beim Arzt wird erst angefangen übe dein "Problem" zu reden... @:)

Viel Erfolg...

usromanxn


okay dann stelle ich mich einfach mal vor.

bringt ja nix, nur eiweß zu schlucken.

vielleicht kommt es sonstwo her

danke

V;orzeGigeu_ser


bringt ja nix, nur eiweß zu schlucken.

Du kannst es testen, viel Milch trinken, Hühnerfleisch essen, Eier... muss ja nicht roh sein... :=o

u-romaxnn


nee sorry ich meinte, dass es nix bringt, es nur dabei zu versuchen. meine, dass ich mich dennoch mal durchchecken lassen möchte, um zu wissen, an was es noch hängen könnte.

außerdem will ich mal meinen penis einem profi zeigen, ob er nicht doch "zu" krumm ist.

VJorzeGigexuser


Ein krummer soll Damen angeblich besser gefallen, weil er in Regionen eintauchen kann, die gerade eben nicht "finden"... aber lass dich ruhig mal checken, du kannst ja dann mal hier berichten was es war, damit wir alle auch was lernen... :=o wäre nett...

Viel Erfolg nochmal... @:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH