» »

Pickel am Anus

Txhi+lox22 hat die Diskussion gestartet


:-o Bin mir nicht ganz sicher. Ich habe seit ein paar Tagen ein "knuppelchen" an der Anusgegend. Meine Freundin verwöhnt mich (m) gerne auch anal und wir uns eigentlich sowieso gegenseitig. Naja und letztens beim spülen tat irgendwas weh und wir haben da mal nachgefühlt. irgendwie ist da am anus eben so ein knuppelchen was sich für mich anfühlt wie ein pickel. Muss ich zum Arzt? Habt Ihr Tipps?

DANKE

Thilo

Antworten
nsexu`m7x7


genau so gehts mir auch

weiß jemand was das ist? oder warst du (thilo) inzwischem beim doc deswegen? oder ist es von alleine wieder weggegangen?

Sfeanetf7or


Ist es weich ? Ist es hart ? Wie groß ? Schmerzempfindlich ? Wie lange ungefähr schon da ?

neexumx77


fast erbsengroß, recht hart und sehr schmerzempfindlich!

pfacixxix


also wenn ich mich mal einmischen darf

...würde ich sagen es sind feigwarzen.

die werden nämlich als "knötchenartig" beschrieben.

sofort zum arzt!kein sex.deine freundin sofort zum frauenarzt...ich habe die dibnger seid 2 monaten und werde sie nicht los....schmerzen ohne ende...

n'exumx77


Ich glaube das ist eine kleine Hämorrhoide :-(

[url]http://www.medical-tribune.de/GMS/woerterbuch/Haemorrhoiden[/url]

TpommyH04


Könnte mir auch vorstellen, dass es Feigwarzen sind.

Sehr ansteckende Geschlechtskrankheit, also so lange du nicht weißt was es ist auf keinen Fall Sex haben.

Sondern zum Hautarzt gehen, der wird dir die notwendigen Vorsichtsmaßnahmen genau sagen können, und wahrscheinlich wird er dir die dinger auch weglasern.

P.laxyz


wie heißt der arzt??

hallo!

ich hab so was auch! seit 3 monaten ungefähr!! ich dachte es geht allein weg! aber jetzt möchte ich zum arzt! wie heißt der arzt, der das behandelt? also krankheiten im region des anuses?? Ich meine.. ich bin kein Deutscher... und ich weiß nicht zu welchem arzt ich muss! Bitte, wie heißt ein solcher arzt ???

Mit freundlichen Grüßen,

Peter

Tyommny04


Damit gehst du am besten zu einem Hautarzt.

Die genaue Bezeichung ist in Deutschland glaube ich "Facharzt für Dermatologie, Haut- und Geschlechtskrankheiten".

In den Gelben Seiten findest du das normalerweise unter A wie Aerzte und dann entweder bei Dermatologie oder bei Haut- und Geschlechtskrankheiten.

Oder du suchst im internet nach so einem Arzt in deiner Nähe, gib bei google einfach mal "Arztsuche" ein, dann kriegst du ein paar gute links dafür.

Viel Glück, dass du das bald wieder los bist!

CUhristZiQan19x74


Condylomata accuminata

Es handelt sich wohl in der Tat um Feigwarzen, die kommen bei Männlein und Weiblein vorne ;-) und auch hinten vor.

Hochgradig ansteckendes Virus (HPV); Therapie per Tinktur (nur in bestimmten Fällen), Vereisen oder chirurgische Entfernung. Stehen in Verdacht, Gebärmutterhalskrebs auszulösen. Auf jeden Fall sofort zum Hautarzt (Dermatologe)! [oder Proktologe, um Hämorrhoiden auzuschließen]. Hatte mal einen Kumpel, der die am Schwanz hatte, der musste sich darauf hin im reifen Alter von 39 Jahren beschneiden lassen.

Von alleine gehen die nicht weg, die wachsen rasant (Sonderform heißt bezeichnenderweise "gigantea"). Sehen aus wie kleine Blumenkohlröschen :-D und jucken wie verrückt und sind spitz wie Dornwarzen... >:(

P]l>aPyz


jaa danke :-) ich war schon beim hautarzt .. ich hab mich aber ein bisschen komisch gefuehlt... aber naja ... er hat gesagt das ist ein Virus, ich hab nicht genau verstanden was fuer eins... aber naja er hat mir gesagt dass ich naechste woche vorbeikommen soll... mal gucken ich hoff das ist nicht schlimm :-( koennte es gefaehrlich sein?! ???

Gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH