» »

Probleme mit Urinieren nach Samenerguss

KNlausxM hat die Diskussion gestartet


Hallo,

ich habe ein Problem, von dem ich glaube das es so nicht ganz normal ist.

Ich muss vor dem Geschlechtsverkehr immer darauf achten das meine Blase entleert ist, da ich nach dem Samenerguss eine halbe Stunde lang nicht die Toilette aufsuchen kann. Ich kann zwar urinieren, allerdings habe ich dann ca. 2-3 Stunden das Gefühl als hätte ich eine randvolle Blase. Ich muss dann ständig auf die Toilette gehen, wo allerdings nur ein paar Tropfen kommen. Das Gefühl der vollen Blase lässt dann ein paar Minuten nach und kommt dann aber recht zügig wieder.

Es ist praktisch wie bei einer Blasenentzündung.

Wenn ich es schaffe nach dem Samenerguss eine halbe Stunde ohne Wasserlassen auszukommen ist alles okay.

Kann mir jemand einen Tipp geben?

Danke

Antworten
LVa.ckyLuxck


Wenn man weiss wie alt Du bist kann ich Dir als Krankenpfleger evtl. einen Rat geben.

MFG LackyLuck

Ksla!usM


Ich bin 33.

sBwa$t9kattenx162


Scheint ein Problem mit der Protasta zu sein.

KIlaujsM


Wie wäre denn der Rat, LackyLuck?

Prostata? Ehrlich? :-/

Sollte ich mal zum Urologe gehen?

S^amlemxa


Ja, ein Urologe wäre wohl angebracht.

CKlippxer


Hallo KlausM,

das Gefühl der einer vollen Blase nach dem Samenerguss kenne ich auch. Es ist sehr unangenehm. Ich glaube es kommt dadurch, dass ein wenig Samenflüssigkeit die Harnrörhe verstopft. Allerdings habe ich es nur ab und zu mal. Wenn es bei Dir immer so ist, und nicht mehr aufhört, kann ein Arztbesuch nicht schaden.

MfG

Kjl7auseM


Ja, es ist immer. Also wahrscheinlich. Man wird verstehen können das ich das aus obrigen Gründen natürlich jetzt nicht darauf anlege. ;-D

Das mit der verstopften Harnröhre mag ich mir aber nicht so recht vorstellen. Müsste diese dann nicht eben durch das urinieren wieder befreit werden? Dieses Gefühl der immer vollen Blase entsteht ja nicht durch den Samenerguss als solches. Sondern erst und ausschliesslich wenn ich innerhalb von ca. 30 Minuten danach pinkeln gehe.

Ich habe diese "Problem" jetzt eigentlich auch schon ein paar Jährchen und meine mich erinnern zu können das es auch eine Zeit gab wo das nicht war. Man hat sich halt mit der Zeit arrangiert und damit leben gelernt. Nur nervt es halt doch auch, da es hin und wieder auch recht abtürnend sein kann wenn man immer erst vorher die Toilette aufsuchen muss ;-)

Naja, ich werde dann der Tage wohl doch mal den Arzt aufsuchen.

Danke für eure Hinweise. Auch wenn mich die Vermutung auf die Prostata jetzt nicht unbedingt zufrieden stimmt. :-/

Gruß

CTliYpper


Ich weiß es auch nicht, ich glaube nur. Aber mit dem Samenerguss hat es etwas zu tun. Ich habe das nur nach der Ejakulation.

MfG

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH