» »

Pilz auf der Eichel

m$y!dxi_ hat die Diskussion gestartet


Hi,

habe jetzt schon seit einiger Zeit einen Pilz auf der Eichel,

war auch schon beim Arzt und alles.. Finde aber jetzt kaum noch Zeit, zum Arzt,

arbeitsbedingt.

Habe beim ersten Mal eine Cortisonsalbe (Hydrogalen Creme) verschrieben bekommen, die Roetung ging etwas zurueck, allerdings hat man kleine rote Flecken immernoch gesehen.. Ich also wieder hin & eine Antipilzsalbe "Nystaderm Creme" verschrieben bekommen.. Wieder das selbe Spielchen.. Als ich dann da war meinte der Arzt rein logisch muesste der Pilz behandelt sein, ich soll die Cortisonsalbe anwenden um die Roetung wegzubekommen.. Ich habs mir schon gedacht, dass es nichts wird, so war es dann auch.. Ich also wieder hin & "Infecto Soor Zinksalbe" verschrieben bekommen.. Nun seit ca. 3 1/2 Wochen damit in Behandlung (Arzt meinte ich soll sie 3 Wochen benutzen), nach 3 Wochen ca. aber wieder rote Flecken bekommen.

Mach ich irgendwas bei der Anwendung falsch oder sonstiges?

Masturbation waehrend der Behandlung erlaubt, oder nicht?

Bitte um Rat :)

Danke

Antworten
mLydxi_


Habe vergessen hinzuzufuegen, es handelt sich wohl um sogenannte Hefepilze.

Wollte noch was hinzufuegen, faellt mir jetzt grad wieder nicht ein. ö

NiiQck_x10


warum so umständlich ?

Mein Arzt hat mir Fungizid gegeben, das ist den weiße creme und bekommste auch ohne rezept.

Das zeugt schmierst du dann komplett überall hin .... und wenn du masturbieren musst (was eigentlich nicht empholen wird), dann musst du es danach natürlich wieder neu auftragen

wichtig:

die gesamte eichel einschmieren .. wenn du irgendwo ne stelle übersiehste biste den pilz nicht los ... und noch wichtiger unbedingt 2 wochen konsequent durchziehen, auch wenn schon alles wieder gut ist ... weil der pilz muss richtig abgetöte werden und nicht nur solange bis er nicht mehr jukct. ...

viel spaß :)

m\ydi_


Ist das Zeug denn speziell gegen diese Pilze?

Trage die Zinksalbe ja jetzt auch schon einige Zeit auf & sie ist

etwas schwer abzuwaschen, aber mittlerweile gehts schon.

Werde mal schauen, wie es jetzt ohne Masturbation laeuft,

werde das also noch 1-2 Wochen so ausprobieren, wenn das nicht klappt eventuell diese Creme ausprobieren.

Was heißt überall hin? Schmiere es jetzt auf die komplette eichel und unter die Vorhaut. Auch direkt auf den Penis&oder Hoden? (Meine Beine sprich neben dem Penis jucken ab und an ein wenig, aber rot oder sonstiges ist nichts.. hat das was zu bedeuten?)

Naichk_x10


naja fungizid hilft gegen alle pilze (fungi = pilz und zid = gift)

und du musst alles einschmieren, was infiziert sein kann ... das bedeutet vor allem eichel und was damit in kontakt kommt (besonders vorhaut von innen)

dein ding muss danach quasi weiß aussehen ... hoden und schafft ist unwahrscheinlich, aber wenns juckt und rot ist ... dann auch da ...

fungizid hilft auch gegen fußpilz .. also kannst du bei der apotheke ganz bequem fungizid gegen fußpilz sagen ^^ ... ist nicht ganz so peinlich

hat bei mir wunderbar geklappt und regelmäßig händewaschen und unterwäsche wechseln (weil die ist dann natürlich auch infiziert.

mcy<di_


Werd ich dann wohl mal ausprobieren ;-)

M4onxiM


Ich würde dir auch zu einem Azolantimykotikum raten. Die sind etwas aggressiver als das Nystaderm.

mgyd}ix_


Habe ja jetzt die Zinksalbe Infecto Soor.

m/ydi_


Heißt die Creme "Fungizid ratiopharm Extra Creme" oder welche ist die richtige? Habe gesehen es gibt mehrere davon..

mhydix_


Hallo,

benutze nun seit ca. 1 1/2 Wochen die Fungizid Creme.. Aber es

scheint mir, als wuerde eher eine verschlechterung, als eine verbesserung auftreten..

Mh, ich weiß nicht weiter ö

m}ydix_


Keine Ideen?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH