» »

Druck im Penis, was kann das sein?

O:ne hmeart hat die Diskussion gestartet


Hi

Ich habe schon mal geschriebe gehabt das ich städig rund um die Uhr Harndrang habe.Villeicht habe ich das den Urologen wo ich war falsch geschildert .Alos der druck der den ganzen Tag da ist sitzt im Penis und bleibt auch wenn ich gepinkelt habe .Harndrang wäre es doch wenn ich druck in der Blase habe oder irre ich mich?Soll ich villeicht nochmal zu Urologen und ihm das so Schilder. Villeicht ging er die ganze Zeit davon aus das ich den Druck in der Blase habe??

Bitte gebt mir mal ein paar Ratschläge!!!!

Antworten
IkNR_-mi'tleusexr


vielleicht ist es die harnröhre selbst ???

lass das unbedingt beim urologen checken, wenn du dir bei deinem unsicher bist geh zu einem anderen.

lg

O(ne dheaxrt


Hi

Meinst du ich hab ihm das falsch geschildert,denn ich habe gesagt das ich ständig Harndrang habe darauf hin hat er Prostata Blase und so untersucht.Was kann denn mit der Harnröhre sein

I#NR-+mitlesexr


das weiss ich nicht, aber wenn du schreibst das der druck im penis drin ist kann da durchaus was sein (vielleicht verengt durch etwas ???)

O]neX Fheaxrt


Ich hab den Mißt schon so Lange.Hat man beim Harndrang Druck im Penis oder in der Blase??

b1ernha<r{d100


also ich hab meinen penis schon lange ;-D ...aber druck hatte ich noch nie in ihm...auch bei ner erektion hat man ja eigentlich kein druckgefühl...geh zum urologen..kann ja schon was mit der harnröhre sein...lieber zu früh als zu spät...kommt denn ausser urin beim wasserlassen noch mehr mit raus?

Rxhus xT.


geh zu einem anderen urologeen als bisher , ich glaube da der urologe einfach nicht genau drauf geschaut

O_ne h@eart


Nein es kommt nur Urin und nach dem Urinieren habe ich so einen Druck im Penis .Kann deswegen nicht schlafen.Ist ein echt Mieses gefühl wenn du den ganzen Tag Druck im Penis hast??

R"hu?s #T.


ich wiederhole: urologe und wenns geht einen anderen ....

OXne Ghear!t


Ja du hast recht

Ich versuche morgen früh einen Termin beim anderen Urologen zu bekommen.Meinst du die nehmen mich morgen früh ohne Termin an .Ist ja schließlich ein Notfall oder ???

R`hpus xT.


denke schon

was gab es ??? irgendeine diagnose ??? ?

ISNR-mpitlems[elr


würd mich auch interessieren :)z

O4nve fheaFrt


Hi Leute

Ich war am Donnerstag bei einem anderen Urologen und er meinte es könnte eine Harnleiterentzündung sein und hat mir AB verschrieben.Nehme die AB schon seit Donnerstag und es ist kein bischen besser geworden.Ich habe rund um die Uhr das Gefühl als müßte ich Pinkeln so ein komischer druck im Penis ohne Schmerzen.Er will wenn sich das nicht bessert eine Blasenspigelung machen .Hat jemand von euch schon mal eine Spiegelung gemacht.Was kann ich noch machen wenn bei der Spiegelung auch nichts raus kommt?Soll ich mich einfach dann ins Krankenhaus einweisen lassen damit ich ordentlich durchgecheckt lasse. Ich wäre für jegliche diesbezüglich danknbar.

ILNR-mist+lesexr


versuch es mal mit blasentee und ja, geh notfalls ins spital.

so ein drang ist unangenehm und wer weiss was das ist, nur ab verschreiben ohne genaue diagnose ist etwas dürftig

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH