» »

Angst vorm Pinkeln am Urinal/ Pissoir

j&ellysbean18 hat die Diskussion gestartet


Hallo ^^

Ich bin mittlerweile schon 18 und schleppe jetzt schon einigen Jahre eine Sache mit, die mich eigentlich ziemlich belastet.

Irgendwie habe ich auch durch Suchen im Internet kaum oder niemanden gefunden, der dasselbe Problem oder die selbe Angst zu haben scheint.

Meistens finde ich nur Beiträge zum Thema Paruresis, was allerdings nicht meinen Fall betrifft.

Hab mir deshalb hier Rat und ernsthafte Antworten erhofft.

Ich habe schon seit der Schulzeit irgendwie nie ein Pissoir in einer öffentlichen Toiletten oder der Schule benutzt, weil ich mich mit meiner Penisgröße vor den anderen geschämt hatte. Mit der Zeit ist die Angst leider nicht verflogen, sondern ist nur noch größer geworden.

Bei kleinen Kindern ist die Penisgröße ja noch irrelevant, aber mit zunehmendem Alter und vor allem unter Jungs im Alter von 13-18 (und aufwärts) wird da ja oft darüber geredet.

Früher bin ich oft schon von Klassenkameraden gefragt worden, warum ich immer in die Toilettenkabine zum Pinkeln gehe. Musste mir anfangs ständig 'ne Ausrede einfallen lassen.

Ich würde auch gerne einfach so mir nichts – dir nichts zum Pissoir gehen können und dort ungestresst mein Geschäft verrichten können, ohne Angst vor den Blicken anderer zu haben. Nur habe ich keine Ahnung, was ich überhaupt denken soll und wie ich an die Sache rangehen soll (klingt bescheuert xD)

Da mein Penis im schlaffen Zustand nur 7-8 cm lang ist und einen Umfang von ca. 10 cm beträgt, könnten die anderen Jungs ja auch untereinander in der Klasse reden, wie klein meiner doch sei. Auch in öffentlichen Toiletten hab ich das Problem vor wildfremden Menschen das Pissoir zu benutzen. Ich weiß zwar, dass ich diese Leute nicht zwingend wiedersehen muss, aber dennoch möchte ich mir nicht vorstellen, dass sie sich in Gedanken lustig über meine Penislänge machen. Was haltet ihr davon?

Ich denke (und bin mir eigentlich ziemlich sicher), dass man beim Pissoir ja auch aufs beste Stück des anderes gucken kann (?!). Also so hoch sind ja die Trennwände nun auch wieder nicht, oder? Ich weiß es selbst nicht, da ich nie an einem gestanden bin.

Ich weiß auch, dass ein schlaffer Penis nichts über die Länge im erigierten Zustand aussagt, aber das kann ich doch kaum meinem grinsenden Nachbarn am Pissoir sagen, wenn er grinsen sollte. Außerdem möchte ich nicht das Gesprächsthema der nächsten paar Tage sein.

Ich denke auch nicht, dass mein Problem Paruresis ist, da diese ja generell durch den Begriff "schüchterne Blase" definiert ist und nicht unbedingt etwas mit der Penislänge oder der Scham davor zu tun hat. Die meisten Leute, die unter Paruresis leiden, haben ja einfach nur das Problem in Gegenwart einer anderen Person zu pinkeln.

Ich weiß nicht, wie geht ihr damit eigentlich um? Hattet ihr schon öfter Schamgefühle deshalb oder ist bei euch auch die Angst so groß sich vor anderen Jungs umziehen zu müssen bzw. ans Pissoir zu stellen?

Wäre wirklich sehr, sehr dankbar für hilfreiche Antworten.

Lg, Jellybean. :-)

Antworten
DEasJxens


Also ich muß auch in die Kabiene, weil ich nicht strullen kann, wenn jemand neben mir steht. Aber das hat bei mir wirklich nix mit der Penisgröße zu tun, obwohl meiner schlaff, glaube ich, nicht mal auf die 8-10 cm kommt. Ist mir auch völlig Wurst.

8-10 cm im schlaffen Zustand sind doch völlig normal. Nun, wenn du dein bestes Stück selbst ok findest ( du weißt ja, wie groß er sein kann ) ist die Welt doch in Ordnung. Du musst dich doch nicht ans Pissoir stellen. Können die Kollegen doch denken, was sie wollen. Mal abgesehen vom nicht pinkeln können, find ichs auch etwas eklich, so dicht an dicht mit anderen Pinklern zu stehen .... Pissoirs spritzen immer ein wenig und soetwas umgehe ich dankend...

Mror)ed!read


Ihr gebt zu-viel auf die Meinung anderer, einfach drauf pfeifen.

Wenn sie blöd gucken kannst ja mal nachfragen warum er dir eigtlich auf die Nudel glotzt, da sind die meisten ziemlich schnell leise ^^

Außerdem dürft ich dann ja gar nicht-mehr außer Haus gehen mit meinen schlaffen 4-7 cm ;-D

LIamPe


Ich kann dich gut verstehen, es ging mir früher genauso.

Hab auch nur 7 cm und fand das ungenügend, obwohl es Quatsch ist!

Mit der Zeit kann man es aber lernen (üben!), indem man immer wieder ans Pissoir geht, es sind ja nicht immer andere da ... wenn einer kommt, kann man ja auch den Schw. einpacken und in die Kabine gehen ... Außerdem habe ich auch gelernt, mir nichts draus zu machen, wenn einer auf meinen Schw. schaut, selbst wenn er wegen des längeren Pinkelversuchs "steht" ...

Also: nicht zu tragisch nehmen, einfach mehr Mut ... und zu dem Stehen, was man hat ;-)

N@iceo_Me1ier


Such mal nach Paruresis. ;-)

[[http://de.wikipedia.org/wiki/Paruresis]]

N$ib-orxK


Hey, du musst dich nicht für deine Penisgrösse schämen, viele haben ja etwa so einen grossen, wenn er schlaff ist und die schlaffe Länge sagt ja auch nicht unbedingt so viel aus. Aber du kannst es sicher auch so hinkriegen, dass man deinen Penis am Pissoir gar nicht sieht und dann kann keiner schlecht drüber reden. Ich denke, du musst es vielleicht einfach üben und irgendwann klappt es und du kannst auch am Pissoir pinkeln. Am besten, du versuchst dich abzulenken, denk an etwas anderes oder geh zuerst einmal nur ans Pissoir, wenn keiner da ist oder wenn jemand da ist, der dir sympatisch erscheint und von dem du denkst, der wird sicher nichts sagen. Denn das machen die allerwenigsten und es geht da ja nur ums pinkeln ;-)

Du schaffst das schon :) Du bist ja nicht der Einzige, es geht ja auch anderen noch so und die haben auch dieses Problem.

Liebe Grüsse, Robin :)

7T7ergQrexis


Willkommen im Club ;-D *:)

7V7e^rg^reis


Ist nicht ne Frage der Länge sondern Psychologisch bedingt. Macht aber nix, gibt ja noch andere Klos

F;enta


Welches Aussage hat bitteschön die Länge eines schlaffen Penis beim Pinkeln? ":/ Mir wäre noch nie aufgefallen, dass man vom schlaffen auf die Größe des erigierten Stücks schließen könnte. Also warum sich den Kopf über die schlaffe Nudel zerbrechen? Ist doch egal wie groß die ist, wie das Ding erigiert ausschaut, kann eh niemand erraten.

Hilodxyn


Mir wäre noch nie aufgefallen, dass man vom schlaffen auf die Größe des erigierten Stücks schließen könnte. Also warum sich den Kopf über die schlaffe Nudel zerbrechen? Ist doch egal wie groß die ist, wie das Ding erigiert ausschaut, kann eh niemand erraten.

Ja klar, wissen die Männer auch, aber ich glaub wenn es um einen Selbst geht denkt man selten so rational. Erinnert mich an einen Patienten, der sämtlichen Krankenschwestern und Ärzten beim Katheterwechsel etc. immer versichert hat, dass sein Penis viiiieeeel größer ist wenn er steht ;-D

Also soweit ich weiss (kann man ja in freier Wildbahn z.B. auf Festivals auch beobachten) gucken die allermeisten Männer beim Pinkeln geradeaus bzw. auf ihren eigenen Penis. Ich glaub es ist peinlicher beim Begaffen des Nebenmannes erwischt zu werden, als einen Blutpenis in der Hand zu haben. ;-)

Fpenzta


Ich kann mir auch nicht vorstellen dass Männer erst mal links und rechts gucken und den Dödel des Nachbarn begaffen, wenn sie pinkeln.

Muss mal meinen Mann fragen. ;-D

M1onscNh2k5


1.) die meisten Hetero-Männer sind viel zu verklemmt, als das die anderen Männern auf die Nudel schauen

2.) ist deine Größe ganz normal, da gibt es also gar nichts worüber sich irgendjemand lustig machen kann

3.) Die Schwänze die ich bisher auf öffentlichen Pissoirs gesehen habe, waren fast alle kleiner als 8-10cm (klar gibts natürlich auch welche mit längeren, aber die scheren sich sicherlich nicht um deinen Schwanz).

4.) da du deinen Schwanz nur immer von oben siehst, kommt er dir kleiner vor, weil das ein ungünstiger Blickwinkel ist. Geht mir auch so, schau ich von oben drauf, kommt er mir auch kleiner vor, als wenn ich z.b. im Spiegel von der Seite drauf schau

Fazit: mach dich nicht verrückt damit! Ich bin mir sicher, dass die allerwenigsten Männer anderen Männern am Pissoir auf den Schwanz schauen (und wenn, dann so unauffällig, dass du das gar nicht mitkriegst... man könnte die ja sonst noch für schwul halten ;-) ) Und selbst wenn jemand schauen sollte (mache ich schon manchmal, bin halt neugierig) hast du mit 8-10 cm einen ganz normale Größe, über die sich sicher keiner lustig macht. Meiner ist schlaff auch 10cm und ich habs noch nie erlebt, dass jemand hingeguckt und dann gelacht oder gegrinst hätte. Ich erlebe es eher, dass Männer sich möglichst wegdrehen von anderen damit ja niemand auf deren Schwanz gucken kann. Du machst du also zu sehr nen Kopf bei dem Thema. Übe einfach mal ans Pissoir zu gehen, wenn sonst niemand in der Toillette ist. Und falls doch jemand reinkommen sollte, dann einfach an was anderes denken und den anderen nicht beachten (das macht der andere nämlich auch so... es ist eigentlich jedem Mann etwas unangenehm, wenn noch ein anderer mit am Pissoir steht), fertig pinkeln und gut. Wenn du das ein paar mal übst, wird es dir auf Dauer auch nicht mehr schwer fallen, einfach "mir nichts dir nichts" ans Pissoir zu gehen, dort in Ruhe zu pinkeln auch wenn jemand anderes da ist. Du wirst sehen, dass ist einfach nur Kopfsache.

S,venxja 87


Das sollte man weder verharmlosen noch sich drüber lustig machen.

Paruresis ist eine anerkannte Krankheit, die ihre Ursache in der Regel in der Kindheit hat und bekämpft werden muss.

1$von5M0008 ^Rxobert


Hi, ich sehe das ähnlich, wie meine Vorredner bzw. ...Schreiber.

Die Größe ist wurst. Und was die Pissoir- Benutzung bertifft, wenn die Anlage Trennwände hat, sind die für gewöhnlich schon o angelegt, dass mann sich gegenseitig nicht betrachten kann. Um Dich davon zu überzeugen, kannst Du folgendes tun. Bau Dich mal vor so einem Becken auf, wenn gerade kein Anderer anwesend ist und versuche mal ob Du links oder rechts bis auf die Höhe herabblicken kannst, in der sich der Reißverschluss befindet. Aussderdem, die wenigsten wird interessieren, wie nun gerade DEINER aussieht. Oder bist Du selber so interessiert, wie sich DER Deines Nachbarn präsentiert? Kann ja auch sein, dass Die gerade einen noch kleineren haben.

Wie Du jetzt gemerkt haben solltest, ich möchte Dir an dieser Stelle helfen, Dein Selbstbewusstsein zu stärken. Darin, vermute ich, liegt Dein Hauptproblem.

Stell Dir mal vor, der neben Dir hat keine "Eier" mehr, oder wie ich, nur eins....

Und so weiter. Das ist ein sehr interessanter Anatzpunkt.

:)^ :)^ Du schaffst das!

WDate;rli


Zwei Möglichkeiten:

1. In die Kabine gehen und dich nicht rechtfertigen. Ist doch dein Problem, ich würd da einfach nicht disktieren. ;-)

2. Einfach ans Pissoir gehen. Die Penisgröße ist im schlaffen Zustand doch eh nicht wirklich vergleichbar. Da sehen manche 20-cm-Dinger total winzig aus, obwohl sie es gar nicht sind. Oder habt ihr ne Erektion beim pinkeln? ":/

Und nochwas: wenn einer dir genau da hinglotzt, dann fragst du einfach mal, ob er schwul ist. ;-D Ich meine, ich kann mir nicht vorstellen, dass Männer sich da GENAU hingucken oder extra lange auf dem Klo bleiben... deshalb regen sie sich doch auch immer drüber auf, was Frauen immer gemeinsam auf dem Klo machen... ehrlich, ein Mann, der da wirklich genaue Vergleiche anstellt, ist der nicht ein bisschen komisch im Oberstübchen? ":/

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH