» »

Pilz an der Eichel?

m.arkus_w201x0 hat die Diskussion gestartet


Guten tag, meine name ist Markus und ich bin 16jahre alt und habe folgendes Problem.

Ich befürchte ich habe mir einen Intimpilz eingefangen, das wäre dann das erstemal, Ich habe ihn erst vor ca. 4 tagen bemerkt und dachte am 1 tag erst an nichts schlimmes, am 2 tage ist meine Vorhaut sehr stark angeschwollen und das zurückziehen war kaum möglich, leichtes brennen beim wasser lassen, jucken und unangenehmer geruch waren weitere Symptome. Nun am 3 tage wurde es etwas besser, nun ist es so am 4 und 5 tag merke ich kaum etwas von der Infektion lediglich der unangenehme geruch und die minimal gerötete vorhaut ist noch da, beim Wasser lassen habe ich keine schmerzen.

Nun ist meien Frage, kann es sein das der Pilz von alleine verschwindet? Oder soll ich lieber wie mir empfohlen, vom Artz, eine Mischung (1:1) aus Betaisodana Salba und Bepanthen Creme verwenden? Da ich möchte das der Pilz vollkommen weg ist und ich so meine Freundin nicht "anstecke".

Meine 2 frage ist, ob ich die Kadefungin Creme auch mein Männern wirkt?

Vielen dank für eure Hilfe

gruß, Markus

Antworten
B'lauaeXrLotuxs


Oder soll ich lieber wie mir empfohlen, vom Artz, eine Mischung (1:1) aus Betaisodana Salba und Bepanthen Creme verwenden?

Also warst du beim Arzt und hast dich untersuchen lassen?

Na dann mach das doch so, wie von ihm vorgeschlagen.

Aber wenn der Arzt (was denn für einer?) dir diese Salbenkombi empfohlen hat, handelt es sich seiner Meinung nach wohl kaum um nen Pilz, sondern eher um ne Entzündung der Harnröhre bzw. um eine Blasenentzündung.

mUarkuswd20x10


Ich habe meinen Hausartz angerufen da ich die letzen tage verhindert war zum Arzt zu gehen. Aber kann mir wer sagen imfalle das die Cremen nicht helfen, Kadefungin bei Männern auch wirkt?

D2aruxma


Ich denke schon, dass Kadefungin auch Männern wirkt, da ja immer den Frauen empfohlen wird, wenn sie einen Pilz haben/hatten, den Partner mit eben der gleichen Creme mit zu behandeln um einen Ping-Pong Effekt zu vermeiden. ;-)

1IvonD5000b R5obert


Hallo Markus, wenn Du dir wirklich eine Pilz eingefangen haben solltest, der geht nicht von selber weg. Im Gegenteil, der setzt sich in der Haut fest und ermöglicht so das Eindringen weiterer Keime. Zur Mischug aus Beta Isadona und Bepanthen(e), hilft, wenn eine Entzündung vorliegt. Beta Isadona ist ein Antiseptikum und soll das Eindringen von Bakterien im Wundbereich verhindern. Bepanthen hilft der Haut, sich zu regenerieren, ist also eine Heilungshilfe.

Kadefungin, Kade- ist eine Herstellerbezeichnung, -fungin stellt einen Bezug zu Pilzen da und besagt zusammen, das es sich um ein Medikament zur Pilzbekämpfung handelt. Wenn Du also einen Pilzbefall hast, sollte das helfen. Zur abschließenden Behandlung, also der Pilz als solcher weg ist, kann die Mischung (B&B) ein sauberes Verheilen der noch etwas defekten Vorhaut unterstützen. Unabhängig davon würde ich doch noch mal zum Arzt gehen, um abschließend sicher zu sein, dass wirklich alles wieder in Ordnung ist, gerade vor dem Hintergrund, dass Du ja vermeiden willst, Deiner Freundin einen mitzugeben. Schon mal an Jondome gedacht? Die helfen ja bekanntlich auch gegen Krankheiten die beim Sex übertragen werden können. ;-)

Gute Besserung!!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH