» »

Schmerzen in der Eichel

b>uxdehwudxe hat die Diskussion gestartet


Liebe Forumsmitlgieder!

Mein Problem ist folgendes:

Ich habe seit ca. 5-7 Jahren Schmerzen (brennen) beim Wasserlassen & und Schmerzen nach der Masturbation (brennen/Druck in der Eichel), die jedoch nach einigen Tagen wieder nachlassen (falls ich nicht masturbiere).

Ich war deswegen auch schon mehrere Male beim Urologen.

Zuerst erzählte ich im von einer Vorhautverengung, die sich als falsch bestätigte danach entfernte er mir das Eichelbändchen und zuletzt fragte ich ihn wegen einer chronischen Prostataerkrankung die ich jedoch auch nicht habe.

Mittlerweile glaube ich, dass mein Problem auf eines dieser Felder zurückzuführen ist:

- zu Beginn meiner Pubertät (ich bin jz 18 Jahre alt) hielt ich mein eregiertes Glied gegen die Düsen im Whirlpool bis zum Höhepunkt (ca. 6 Monate)

- ich wickelte mir Gummiringe um meine Eichel

- oder das es etwas mit der Psyche zu tun hat

Besserung tritt durch folgende Sachen ein:

viel Wasser trinken

nicht masturbieren

Danke für jeden Tipp im voraus

Antworten
byuxdQehuxde


Ah, mir ist noch etwas eingefallen: ich habe früher oft meinen Harndrang teilweise den ganzen Tag zurückgehalten.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH