» »

Alle 10 Minuten zur Toilette und es kommt viel Urin

SNoulchxen84 hat die Diskussion gestartet


Hallöchen,

ich bin grad echt in Sorge.Muss heute alle 10 Minuten zur Toilette.Verspüre richtigen Harndrang und dann kommt auch viel raus,also nicht übermäßig viel aber normale Menge als wenn ich paar Std. nicht war.Hatte das in letzter Zeit schon öfter mal.Hat jemand ne Idee,was das sein könne?

Antworten
M[üYll!i201x0


So eine Entgiftung vom Körper durch großen Abbau von im Körper eingelagerten Wasser ist gesund und kommt in bestimmten Zyklusphasen sehr stark vor.

A,nch2


hast du auch mehr durst als gewöhnlich?

Ixorxeth


Kann schon mal sein, dass dein Körper Wasser gespeichert hat und das nun wieder los wird. Hab ich auch manchmal. Wenn es morgen nicht weg ist, würde ich aber lieber mal zum Arzt gehen oder wenn Schmerzen dazu kommen, dann kann es auch eine Blasenentzündung sein.

Falls du aber auch mehr Durst hast, deshalb mehr trinkst und deshalb mehr aufs Klo musst, denkt man natürlich gleich an Diabetes... aber dann wäre dir ja zumindest bewusst, dass du auch mehr trinkst als sonst und würdest dich nicht fragen, wieso du häufig zur Toilette musst, oder?

Hgintverfragexnder


Welche Mengen und was trinkst du für gewöhlich und in welchem Zeitraum? ???

SpoulCchVen8x4


Mit Diabetes kenne ich mich nicht aus.

Ich habe nicht mehr Durst als sonst.

Ich habe mir angewöhnt etwas mehr zu trinken weil es sonst immer nur so ein halber Liter war.Jetzt versuch ich täglich auf 1,5l zu kommen.

S[aaVrladxy


Ich hab ähnliche Probleme. Ich hab Ablagerungen an den Nieren und muss von daher viel trinken... 2-3 Liter am Tag aber seit ein paar Tagen muss ich auch alle 15-30 min rennen und hab auch so ein leichtes brennen in der harnröhre... kann das von den Ablagerungen sein ?

BE hab ich nicht war erst bei Urologen vor paar Tagen... Aber dieses häufige rennen und leichte brennen nervt.

Dachte zuerst an Reizblase aber wenn ich auf Toilette gehe kommt auch viel raus bei Reizblase kommt ja meistens nur wenig Urin oder ?!

Spaarlaxdy


PS : hab vom Urologen noch Blanel verschrieben bekommen so brausetabletten damit die Ablagerungen besser abgehen kann der vermehrte Harndrang auch davon kommen und da brennen ?

Cflea


Was trinkst du denn?

Wenn ich Cola trinke, geht es mir ähnlich. ;-)

S8aar<l*ady


von COLA ??

Nee ich trinke hauptsächlich Wasser Sprudel und Tees

s$chnec~kIe198x5


... oder gewisse Obstsorten ;-)

wenn ich Wassermelone esse, bin ich wie ein Springbrunnen ;-D Äpfel und Alkohol entwässern auch ziemlich

S\aarl!adxy


Ja aber so, dass man alle 15 min den Drang verspürt aufs Klo zu müssen ?? und dann auch noch viel rauskommt wenn man geht !?

H\inaxta


als ich anfing mehr zu trinken konnt ich auch gefühlte alle paar minuten aufs klo rennen.

hab mich gefühlt wie ne kaffeemaschine – oben rein und direkt unten wieder raus.

mein körper hat sich inzwischen dran gewöhnt, wenns bei dir aber nich besser wird, würd ich mal nen artz aufsuchen.

SHaaOrl@ady


Ich war ja beim Arzt muss jetzt auch so ne Art Trink-Pipi Tagebuch führen wann ich wieviel trinke und wann bzw. wie oft ich auf Toilette muss,.... Weil ich ihm gesagt habe dass ich Nachts auch als 1-2 mal raus muss....

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH