» »

Inkontinent mit 23?

g wenqdolyxnn


Ich persönlich würde ggf., wenn ich am Tage keine Zeit für einen Arztbesuch finden würde, abends in ein Kh. mit Gynäkologischer und/oder Urologischer Abteilung gehen. Dort gibt es Bereitschaftsärzte

Falls du sowas wie eine Notfallambulanz meinst: Ohja, die freuen sich, wenn du da abens wegen Beschwerden, die du schon seit längerer Zeit hast, extra in die Notaufnahme kommst. %-|

S/hekfinahx88


Also ich weiß nicht ob dir mein Beitrag weiterhelfen wird, aber ich habe auch dieses Problem mit dem feuchten Slip.

Wobei das nicht regelmäßig vorkommt in dem Sinne. Meistens passiert mir das einfach mittendrin und manchmal auch nachdem ich auf der Toilette war.

Fühlt sich halt an als hätte man ein paar Tropfen verloren und ist eben unangenehm feucht im Slip.

Meine Gynäkologin meinte allerdings ich wäre gesund – keine Infektion oder dergleichen.

Ich denke eher das es normal ist. Meine Arbeitskollegin zum Beispiel hat das auch und sie ist da sehr penible. Sie trägt daher immer eine Slipeinlage. Ich selbst wechsel dann einfach den Slip, weil ich nicht ständig mit einer Einlage herumlaufen mag. Mir geht das tragen der Binde bei der Periode schona uf den Keks %-| Aber ich mag keine Tampons.

Also ich kann auch nur raten, geh zum Arzt wenn du dich nicht 'gesund' fühlst aber ich denke das ist ein normaler Vorgang im Körper und darüber sprechen Frauen einfach eben kaum. Daher ist das nicht so bekannt. Denke das ist der Schleim.. manchmal ist er dickflüssiger und manchmal eben dünnflüssig.

Liebe Grüße

sZchnuJpfe2nx08


Der Beitrag ist 3 jahre alt ;-D

Ich hoff das Problem der TE is mittlerweile weg

gpalAaxyxs


Ich tippe auf Schweiß und normalen Ausfluss, das kann je nach Zyklusabschnitt sehr wässrig sein. Und wenn man ganz dringend aufs Klo muss und dann muss man niesen oder lachen oder sonst was, dann kann auch schon mal das ein oder andere Tröpfchen Urin verloren gehen, aber das merkt man ja. Da du es scheinbar nicht merkst, gehe ich vom ersten aus.

gOalaxxys


Ups, da hab ich auch nicht aufs Datum geschaut... |-o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH