» »

Stein im Sperma

M3ister5Krazxy hat die Diskussion gestartet


Hallo zusammen,

beim letzen GV habe ich im Kondom einen kleinen oragnenen Stein entdeckt.

Dieser war ca 1mm groß und bei ganz genauem hinsehen waren es eher mehrere kleine Kügelchen zu dieser größeren Kugel zusammen. Der Stein war nicht hart und zerbröselte sofort, was zum Teufel war das ???

Muss ich mir Sorgen machen? %:|

Danke und LG euer Mister

Antworten
cxhi


[[http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Datei:Nierenstein2.jpg&filetimestamp=20080126180448]]

So sah es aber nicht aus, oder?

Im übrigen solltest du einen Arzt aufsuchen.

MyisteHrKBrazy


^^ könnte durchaus sein, ohje, ich sollte zum Urologen oder?

Könnten Nierensteine einen leicht erhöhten Kreatinin-Wert erklären?

h{eilercin8x4


Blasenstein kann aber auch fies sein ;-) ab zum onkel doktor bevor dir so ein teil die harnröhre verschließt :(v

MpistnerKrxazy


Also laut Doc alles ok.

Er meint es könnte ein Prostatastein sein, eine kleine auskristalisation dort. Der Stein war nur <1mm groß, wenn ich keine Schmerzenhabe soll ich mir keine Sorgen machen.

Er hat Ultraschall von der Blase, Prostata, Samenblase und den nieren gemacht. In der Prostata war noch ein Steinchen zu sehen.

Urin hab ich auch noch abgegeben...

:)^

MiisterDKrazy


waaaah, gestern hab ich wieder einen aus dem Kondom gefischt :-o

[[http://s14.directupload.net/file/d/2956/nd57laj2_jpg.htm]]

[[http://s14.directupload.net/file/d/2956/h2a2jbv5_jpg.htm]]

I@n-K+og Nxito


....und wieso kommt Mann auf die Idee, im Sperma zu wühlen.... :-/

MDast6erp


Du solltest viel trinken damit die nach Möglichkeit ausgeschieden werden.

M7isJterKraxzy


^^ weil ich beim Orgasmus leichte schmerzen hatte und im Kondom dieses "Ding" sichbar war... sonst pantsche ich natürlich auch nicht rum mit dem Gummi >:(

mKanuu+"4


aber für das kondom an sich is das bestimmt net gesund ":/ vielleicht solltest du nochmal zum arzt, da du ja nun auch beschwerden hattest ???

SLannilxein


Er hat Ultraschall von der Blase, Prostata, Samenblase und den nieren gemacht. In der Prostata war noch ein Steinchen zu sehen.

Vielleicht war das ja der eine und jetzt ist es vorbei! :-D

EQhemaligoer Nwutzer P(#39R3910)


Auf jeden Fall das Steinchen dem Urologen bringen, damit der das einschicken kann um festzustellen, aus was dieses Steinchen genau ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH