» »

Dunkler Fleck auf der Penishaut: Quetschung, Bluterguss?

xnxxJoZhnxxxx hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

ich habe einen Fleck auf meiner Penishaut.

Ich kann mich nicht erinnern das ich mir das gequetscht habe mit dem Reißverschluss oder sonst.

Es tut nicht weh.

Was kann das sein?

Bilder

[[http://www.pic-upload.de/view-11554013/IMAG0123.jpg.html]]

[[http://www.pic-upload.de/view-11554056/IMAG0124.jpg.html]]

Gruß

John

Antworten
P@as<ii93


sieht nach einer geplatzen ader aus, bin aber auch kein fachmann also wenn jmd was anderes sagt halte dich daran ;-)

l~ifextech


jo...schaut nach einem geplatzten äderchen aus. hatte ich auch schon und es verblasst in ein paar tagen.

vielleicht wars du bei der SB ein wenig grob...kann passieren. ;-)

Pka5sii9x3


schon herausgefunden was es ist(arzt gefragt)? ist es wieder weg? erzähl mal

1fvon50b00 Ro'berxt


HALLO in die Runde, ich würde auch auf ein miniHämaton tippen. KAnn es sein, dass Du mit Deinem Freund mal in einen Reisverschluss geraten bist und das vielleicht nicht direkt bemerkt hast?

Feine Äderchen können schon mal verletzt werden, ohne dass es sofort gewaltig weh tut.

Gruß von:

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH