» »

Reinigen des Pos nach Stuhlgang

rEob3I991x74 hat die Diskussion gestartet


Guten Abend zusammen,

ich möchte mein Problem kurz erläutern: immer, wenn ich meinen Stuhlgang gemacht habe, reinige ich meinen Po und Anus mit einem Waschlappen, warmen Wasser und Seife. Ich mag den Gedanken nicht, dass mir nach dem Stuhlgang noch Reste am Po kleben oder es kratzt, ich habe in der Region ein besonders starkes Hygienebedürfnis. Allerdings tut mir das seit einiger Zeit weh, die Haut dort ist schnell gereizt, ab und zu habe ich sogar etwas Blut am Toilettenpapier.

Gibt es da vielleicht Alternativen, die diese Region nicht so sehr reizen, aber dennoch gründlich reinigen?

Vielen Dank im Voraus für Eure Antworten. :)=

Gruß

Antworten
M1ACBxA


Wasser, Waschlappen o.k. lass mal die Seife weg. Lieber eincremen.

a)gnes


[[http://bathroom-kitchen-faucets.com/muslim-shattaf-bidet-spray-h851/]]

ohne Seife

SCunfXloweNrx_73


Feuchte Pflegetücher?!

Zfipf@elmjanxn


Hobbythek-Darm-Po-Gesunde-Pflege

]:D

I8sdas*normxal


Versuch mal Einmalwaschlappen, die sind nicht so rauh. Hat bei mir gut funktioniert :)

B1lutr/abe


Feuchtes Klopapier, seit ich das entdeckt hab will ich nicht mehr darauf verzichten.

dJaiqUuiri


es gibt doch feuchte toilettentücher ;-)

rEob3j99h17x4


Danke für die zahlreichen Antworten.

Das ist natürlich peinlich, feuchte Toilettentücher, daran hätte ich jetzt nicht gedacht! OH MANN. Danke :)=

Gruß

ÖNndurdxís


Die aber, aufgrund der Chemie darauf (frischer Duft usw) den Popo auch schonmal reizen können. Ich vertrage sowas zB nicht. Also nicht täglich...

t7ra<nscqend


Feuchte Tücher sollen doch durch die Chemie darin (Duftstoffe und Co.) die Haut auf Dauer eher reizen und schädigen – ich würde darauf verzichten. Versuch es doch mal mit einer milden Waschlotion ohne Duftstoffe (z. B. für Allergiker) und Nur mit der Hand oder der Brause anstatt mit dem Waschlappen zu reiben.

Rooge\rlRxabbit


Von feuchten Tüchern würde ich auch dringend abraten. Mach es doch so wie bisher, nur ohne Seife.

dMaiquxiri


vielleicht sind es aber die waschlappen ansich, die reizen. die dinger sind doch in der regel aus frottee oder? kann mir gut vorstellen, dass die für so einen empfindlichen bereich nicht so geeignet sind.

klaUmillxchen


Wie wärs mit Babytüchern nach dem Abduschen oder zwischendrin? Öl (Olive) wird auch gern empfohlen. Kann man ja aufs Tuch träufeln, so glitschig reinigt es sicher besser.

Bei Öl: Vorsichtig mit Kondomen danach!!!

k3amillcxhen


Babytücher sind verträglicher und billiger ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH