» »

Nierensteine: Kein Ejakulat nach Orgasmus

Emmax


Hallo ThorstenB83, dein Medikament ist ein sogennter Alpha1-Blocker. Dieser wirkt entkrampfend und muskelentspannend. Damit soll das Ausscheiden von Nierensteinen erleichtert werden. Damit wird aber auch der Samenerguss nach innen verursacht. Weitere Wirkungen sind: Blutdrucksenkung und evt. Erzeugung von Schwindelgefühlen.

Irgendwann musst du dieses Medekament wieder absetzen, dann kommt auch die Ejakulation wohl wieder in Ordnung.

Trhuorusten:B83


Ja, so sieht das aus.

So war es nach meinem Krankenhausaufenthalt ja auch. Das mit dem Schwindelgefühl merke ich auch einige Zeit nach der Einnahme der Tablette.

Ich hoffe (sofern es sich wirklich um einen Stein handelt), dass ich diesen bald ausscheide. Das Gefühl ständig auf Toilette zu müssen nervt von Tag zu Tag mehr. Gerade abends ist es schwer einzuschlafen mit starkem Harndrang.

Kann man denn sonst noch was tun damit er schneller ausgeschieden wird (außer viel trinken und den Tabletten)?

Ich verstehe eh nicht, wieso das so lange dauert. Der Stein sitzt doch in der Blase und wenn die Blase sich entleert, treibt der Stein doch ebenfalls Richtung Harnröhre und sollte dann einfach mit ausgeschieden werden. Oder kann der Stein sich richtig festsetzen?

DIoublenj<Doub3lext


Mir erging es heute genauso. Habe diesen Chat hier gefunden.

Was ist aus dem Problem geworden?!

Ich hatte zwei orgasmen ohne Ejakulat. Das macht mich stutzig. Ist Ejakulation in die Blase gesundheitlich bedenklich?!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH