» »

Reiz im Leistenbereich (Samenleiter?)

Seai0d9x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo, ich habe einen seltsamen hellen Reiz in der linken Leistengegend, manchmal wird er stumpf und fast etwas schmerzhaft, aber meistens ist es einfach ein Reiz. Ich habe das wirklich schon lange, aber es war noch nie so extrem wie zurzeit. Der Arzt sagte mir, ich habe einen kleinen Leistenbruch und könnte von dem kommen, aber zu operieren bräuchte ich es nicht.

Es ist ungefähr so wie bei einer Ejakulation sich diese Gegend anfühlt, vielleicht ist es bei den Samenleiter, weiss es nicht. Aber sicher in der Nähe. Am Anfang dachte ich, es ist weil ich sexuell auf etwas erregt bin oder gerade eine sexuelle Aktivität durchführe, aber nein. Auch beim Schlafen kommt dieser mittlerweile ziemlich störende Reiz und ich kann oft lange nicht einschlafen.

Ich bin sehr verzweifelt und will diesen nervigen Reiz loswerden, bitte gebt mir Tipps, falls ihr das kennt!

Gruss

Said

Antworten
EHmax


Wenn ich einen Leistenbruch hätte, der mir Probleme macht, dann würde ich ihn alsbald operieren lassen.

n`o2vo6x9


Also ich tippe da ja auf eine Samenstrang-Neuralgie (Nervenentzündung), das hatte ich auch schon, bei mir kam es allerdings von der Kälte (Sitz auf eiskaltem Autositz). Bei mir war der Schmerz allerdings unterhalb des Hodens. Der Urologe hat mir das dann diagnostiziert. Machen konnte man nichts, das hat sich mit der Zeit wieder gegeben. Später hatte ich das noch zweimal, allerdings nicht so schlimm. Evtl. wird der Samenstrang ja bei Dir durch den leichten Leistenbruch gereizt?

SaaKid9x2


Danke für die Antworten

Es ist beruhigend, dass ich nicht der einzige bin, der das hatte. Ich denke, es wird durch den leichten Leistenbruch gereizt, ja. Den schmerz unterhalb des Hodens hatte ich am Anfang auch, aber hat sich mittlerweile gelegt. Der Arzt sagte mir, ich muss das nicht unbedingt operieren, wenn es mich nicht stört. Aber dieser Reiz kommt und geht. Vielleicht kann man da einfach nichts machen, ausser operieren :(

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH