» »

Plötzlich trockene, rissige und juckende Vorhaut

M]agnxuz hat die Diskussion gestartet


Ich habe seit ca Samstag/Sonntag schlagartig eine sehr wunde und trockene Vorhaut und das ohne ersichtlichen Grund. Das erste Mal dass ich bemerkt habe dass etwas nicht stimmt war beim Sex am Freitag (mit Kondom, das letzte Mal ungeschützten Sex hatte ich vor ca einer Woche). Da hat es an der Spitze unangenehm gezwickt und gebrannt, ich hab mir aber erst mal nichts dabei gedacht. Mir ist nur aufgefallen dass ich auf der Eichel ganz leicht gerötete Stellen hatte, das war aber nicht das erste Mal.

Was mich nun dazu gebracht hat mich hier zu melden ist folgendes: Seit vorgestern ist meine Vorhaut an der Spitze (also das was übersteht) total ausgetrocknet, rissig und wund. Zudem ist meine (sowieso schon leicht verengte) Vorhaut an der Stelle nochmal enger geworden und das zurückschieben tut jetzt richtig weh. Ich glaube auch dass die Haut an der Stelle reisst. Wundsalbe über Nacht hat erstmal keine Besserung gebracht.

Wie gesagt, letzter Geschlechtsverkehr ohne Kondom vor ca 9 Tagen, letztes Mal mit Kondom am Freitag, mein Glied wasche ich mit Handseife für empflindliche Hände oder normalem Duschgel, aber das mache ich schon immer so. Die Austrocknung kam dann ganz kurzfristig und quasi ohne Vorwarnung.

Nun weiß ich nicht was ich machen soll, einen Termin beim Urologen habe ich erst am 20.03. also in zwei Wochen, was kann ich bis dahin versuchen um das Problem in den Griff zu bekommen? Das jucken/brennen ist zwar nicht allzu stark aber schon störend.

Antworten
S"teue_rmaxn


Ich würde sagen, dass hört sich nach einem Pilz an – hast Du keinen Hausarzt, zu dem Du gehen kannst? Der kann Dir vielleicht schon früher mit ner Salbe oder so helfen. So ein Pilz erkennen die auch, normalerweise.

Hatte die Symptome auch schon mal – ging mit der richtigen Salbe schnell wieder weg...

Bis dann

M=agnuxz


Hmm eigentlich eher ungern da mein Hausarzt ein "Freund" der Familie ist und ich mit solchen Problemen eigentlich lieber woanders hingehen würde. Kann ichs nicht erst mal mit ner Cortisoncreme versuchen oder hilft gegen Pilze was anderes allgemein gut?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH