» »

Roter Pickel am Penis

l=ebucxke hat die Diskussion gestartet


Ich habe vor ein paar Tagen einen roten Pickel an meinem Penis gesehn. Er ist nicht an der Vorhaut, also der Eichel. Er tut auch nicht weh bei berührung. Er ist einfach da :-/

Er hat in der mitte einen dunklen Punkt. Sieht aus wie ein Grind. Er hat ca. einen Durchmesser von etwas weniger als einem cm. Ich traue mich es nicht meinen Eltern zu zeigen, da ich erst 14 bin. Und zum Arzt trau ich mich mit sowas auch nicht. Ist mir irgendwie peinlich.

Danke schonmal für Antworten!

Antworten
tgsun4asmi_xxe


Hallo,

probier mal mit einem Salzwasser getränktem Lappen den Pickel aufzuweichen das der Dreck, der anscheinend drin ist abfliessen kann.

Wenn das nicht hilft geh zum Doc, das braucht dir nicht peinlich zu sein.

Alles gute

lveu*cke


Ich glaube das ist kein Dreck. Das ist ein Grind. Ich hab am anfang etwas rumgekratzt... ":/

tesu+namWi_xxe


möglich, das darunter eine Entzündung sitzt. Nicht daran herumkratzen sondern probieren das aufzuweichen, eventuell fliesst der Eiter ab

*:)

lAeuck(e


Neuer zwischenstand: Unter dem Grind sehe ich etwas helles :-D Ich denke, das ist das zeig das auch in nem Pickel ist. Also, ich denk das es einfach nur ein Pickel ist, der nen Grind hat, weil ich am anfang gekraftz hab.

lJeana-UBu^rgfe8sxt


Was ist den Grind?

Bei und ist das eine Beschimpfung z.B. Grindkopf und steht für Dreck bzw. eine sehr schäbige Bezeichnung für etwas sehr schmutziges.

Ich glaube nicht, dass du damit deinen Penis meinst, oder? ":/

SRusizDuki


Grind = Fett oder fester Eiter ???

S%usizSukxi


Er hat in der mitte einen dunklen Punkt. Sieht aus wie ein Grind.

Ach, vermutlich meint er damit eine Blutkruste ...

ttsun3ami_xe


@ leucke

hast du mal probiert das Ding aufzuweichen das der Eiter abfliessen kann ??? Zugsalbe, glaub Ichtolan heisst das, geht auch...

*:)

l:eu2ckXe


Ja, Blutkruste meine ich.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH