» »

Unempfindliche Eichel durch Solarium / Sonnenbrand?

JTohkn-<2o7oo hat die Diskussion gestartet


Hallo,

vor inzwischen 1 1/2 Jahren war ich -LEIDER- einem total beschissenen Trend hinterhergerannt und war über ca. ein halbes Jahr regelmäßig ins Solarium gegangen.

Da meine Haut sowieso sehr sonnenempfindlich ist, habe ich immer nur die niedrigste Stufe und für kurze Zeit genommen. Nachdem ich dann eine längere Pause (ca. 1-2 Monate) eingelegt hatte, hatte ich die Sache leider unterschätzt und war für 20 Minuten gegangen und hab mir dabei den totalen Sonnenbrand geholt (an einer Stelle ist die Haut jetzt auch leicht weiß gefärbt geblieben seitdem).

Seitdem habe ich kein Solarium jemals mehr betreten, hab aber dann im Verlauf des nächsten Jahres bemerkt, daß ich meine Eichel anscheinend deutlich unempfindlicher geworden ist. Nach dem "Sonnenbaden" war die Eichel oftmals auch ziemlich gerötet, ich Trottel hab mir nix dabei gedacht (obwohl gerade die Eichel ja ansich sehr empfindlich ist und keine Sonne gewöhnt ist).

Außerdem ist meine Vorhaut oftmals zurückgezogen, da sie die Eichel meistens nicht ganz bedeckt, somit lag die Eichel oft ganz frei.

Also ich hab den Eindruck, daß ich meinen Penis beim Sex (egal ob Onanieren oder GV) deutlich intensiver Stimulieren muß als noch vor 1-2 Jahren, bin jetzt 24.

Hab halt den Eindruck, daß es nicht nur am Alter liegen kann, innerhalb so kurzer Zeit.

Während ich mich früher oft "geärgert" habe, daß ich zu früh komme (weil ich dies "Gekitzel" kaum ausgehalten hab), ist es jetzt eher umgekehrt ;-(

Hat jemand evt. ähnliche skurrile Erfahrungen gemacht oder ne Idee ob da ein Zusammenhang bestehen könnte? Hab ich Idiot im Klartext meine Eichel verstrahlt?? Dies ist kein Witz, ich mach mir sehr große Vorwürfe deswegen.

Gruß

John2000

Antworten
WEoo6denpxie


Eichel EINCREMEN

Wenn du ins Solarium gehst solltest du dir auf jeden Fall die EICHEL EINCREMEN! Diese Haut ist sehr empfindlich; vorallem bei UV-Strahlen!

Ich gehe selber ab und zu ins Solarium und da ich beschnitten bin und weiß, dass man besonders dann die Eichel eincremen sollte (bei intensiver Sonne - UV-Strahlung), creme ich sie mit einem hohen Lichtschutzfaktor ein!

Warum ist bei dir denn die Vorhaut oft zurückgestreift? Ist dies bewusst, oder hast du von Natur aus wie einige Männer, eine kurze Vorhaut?

Merk dir das auf jeden Fall: Bei direkter UV-Strahlung auf die Eichel - Eincremen!!!!!

n`aiv*exr


hmm, kann mir nur vorstellen, daß Deine Eichel durch die intensive Sonnenbestrahlung eine dickere Hautschicht bekommen hat. Ist auch bei einem Sonnenbrand so, daß sich die Haut wieder erneuert.

Trägst du die VH immer noch zurück, wenn ja, dann lass Sie doch eine zeitlang bedeckt. Vielleicht gibt sich daß ja wieder.

Sorry, ansonsten fällt mir auch nix dazu ein.

Gruß

Jjohn-[2ooxo


John2000

Hi!

danke für die schnellen Antworten schonmal, zur Frage, also meine Vorhaut ist von Natur aus ziemlich kurz und streift sich oftmals von alleine schon zurück.

Tja, eingecremt hab ich damals leider nix, wie gesagt, hab ohnehin schon lange die Schnauze voll vom Solarium (Wiederholungsgefahr = 0).

Klingt auf jeden Fall einleuchtend, möglicherweise ist die Haut jetzt schon etwas unempfindlicher geworden.

Gruß

john2000

WSoocdenpie


bitte

ist doch no problem :-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH