» »

Blutige Blasenentzündung

L4ittl[ee hat die Diskussion gestartet


Seit 2 Tagen habe ich u.A. Schmerzen beim Wasserlassen. Heute war es dann ganz ganz schlimm von Mittags – Abends (= nur auf dem Klo gehockt, viel Blut verloren). Seit 3 Stunden ist alles halbwegs okay (=kein Drang aufs Klo zu müssen,aber wenn ich dann einfach so gehe, kommt trotzdem Blut und es tut weh am Schluss)

Meine Frage lautet, ob ich zwingend zum Arzt morgen gehen sollte, auch wenn ich das Gefühl habe,dass es besser wird.

Danke schon mal!

Antworten
H:oney_B5unxny91


Natürlich!

Wenn Blut im Urin ist IMMER zu Arzt!

Ich hatte das bei einer nierenbodenentzündung und musste damals 3 verschiedene ABs nehmen weils so hartnäckig war... {:(

Gute Besserung :)*

IUsdas)no{rmaxl


Ja natürlich musst du zum Arzt! Ich hatte das immer wenn ich heftige Blasenentzündungen hatte die mit Antibiotika behandelt werden mussten. Gute Besserung :)*

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH