» »

Urinalkondom mit Anschluß an Beinbeutel

sxi@lbermiann hat die Diskussion gestartet


hallo liebe freunde und leidensgenossen, wer von euch hat erfahrungen mit urinalkondom an

dem man einen beinbeutel anschließen kann? zur zeit habe ich einen D K durch die

harnröhre, ich möchte aber mal einen versuch mit urinalkondom und beinbeutel machen.

beste grüße

Antworten
L7ackyLRuck


Schau mal auf die Seite www.uroclean.eu. Solltest Du noch weitere Fragen haben kannst mich gerne per PN anschreiben.

MfG LackyLuck

sLil3bermanxn


hallo lacky luck, besten dank für deine information, die firma ist mir bekannt. hast evtl. als patient eigene erfahrungen POSITIVE ODER NEGATIVE im umgang mit urinalkondomen?

mfg

m=ar(ion ayusx wien


wir haben manchmal patienten die sowas tragen-allerdings sind die meist vorwiegend liegend,also nicht sehr mobil+wenn doch nur kurzzeitig.

die akzeptanz ist gross,wenngleich anfangs eher skepsis angesagt ist.allerdings brauchts wirklich die richtige grösse,um eine möglichst hohe zufriedenheit zu erreichen.

shilb!erm8ann


vielen dank für den hinweis und information. ich werde das mit meinem mich

behandelnden urologen besprechen, zumal ich einigermaßen mobil bin

mfg

m2aricon aus wixen


sollte es anfangs nicht sogut klappen,dann wirklich mehrere produkte/grössen durchtesten.

soll ja bequem und auch sicher sein.

ich weiss noch,dass wir fast bei jedem patienten einiges an "modellen" durchprobiert haben,bis das richtige dabeiwar.

sxil8baermxann


DANKE werde es beachten und wenn ich grünes licht vom urologen bekommen habe, hier darüber berichten. mfg

G-änseboem]chen2x7


Also wir haben damit erfahrungen gemacht... Mein Schwiegervater hatte das ding. Ich habe ihn gepflegt damals, und habe ihm das Ding dran gemacht und er immer ab, er war Demenz ich kann dazu nur abraten bei älteren das zu machen die das Ding unangenehm finden und das nicht mehr verstehen der ganze Urin war im Bett verteilt, wenn das Ding ab war und und und------> und Bitte mit Windel benutzen..

Die Idee is klasse aber die umsetzung naja :(v :)^ Naja halt... Die Dinger bekommst du Problemlos in der Apoheke die Bestellen dir das Ding und die Beutel dafür..

m+arioin au6s wixen


waren aber deutlich andere vorraussetzungen als beim TE

G9äns,eblükmchenx27


das stimmt, muss jeder seine eigenen Erfahrungen machen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH