» »

Kleiner roter Punkt auf der Eichel?

B@l>adexr hat die Diskussion gestartet


Hallo

ich habe seit 2 Tagen einen kommischen roten punkt, links auf der Eichel, es ist kein FLeck sondern wirklich ein Punkt, mit einem durchmesser von ca 1mm. Es sieht "sehr" rot aus, einbisschen wie ein Pickel oder als ob da mit ner Nadel eingestochen wurde.

Was könnte das sein? mach mir echt sorgen, weil er so extrem sichtbar ist

Antworten
M]atxzeG


Tut es weh?

S\hoUjo


Vielleicht haben Dir Alien-Praktikanten eine Samenprobe entnommen.

BYladexr


Was labberst du?

Ne es tut nicht wirklich weh, glaub ich zumindest

M_atzzxeG


Wie hast du das denn entdeckt?

Also ich untersuche nicht täglich meinen Penis auf Anomalien. Eigentlich untersuche ich ihn nie, er ist da, tut seinen Dienst, mehr nicht.

Swpeedlysxe


1mm ist soooooo deutlich sichtbar?! :-o ":/

Untersuchst Du ihn täglich mit ner Lupe? :=o

e2inMaxrc


Vielleicht haben Dir Alien-Praktikanten eine Samenprobe entnommen.

Praktikanten deshalb, weil die so stümperhaft vorgegangen sind. "Echte" Aliens würden keine Spuren hinterlassen. OT: kein Onanieren für paar Tage.

Shhojjxo


Praktikanten deshalb, weil die so stümperhaft vorgegangen sind. "Echte" Aliens würden keine Spuren hinterlassen.

Richtig.

Zum Punkt: Ich habe so was schon mal gesehen, und das damals betroffene Organ befindet sich, soweit ich weiß, noch an Ort und Stelle. War nach ein paar Tagen weg, alles gut. Habe damals einen Zusammenhang mit wortlos verbalisierter Zuneigung vermutet, und wir waren nicht besorgt.

Byladxer


Gesehen hab ichs eben vorgestern Abend beim duschen, ich weiss 1mm ist nicht groß, aber der Punkt ist eben extrem rot, knallrot und befindet sich mitten auf der Eichel, auf der linken Seite ( wenn man von oben schaut), deshalb ist es nicht zu übersehen wenn man die Vorhaut zurückzieht.

DEracu2lana37x8


wortlos verbalisierter Zuneigung

DEN muss ich mir merken ;-D

L/etl?ie


Ich kannte mal einen ekligen Typen, der hatte das immer. Eklig jetzt nicht wegen dem roten Punkt, sondern wegen dem Typen, der mir immer wieder meinte sein Ding zeigen zu müssen, um zu fragen, ob ich wüßte, was das mit dem Punkt ist und ob das schlimm wäre.

Ne, ist klar...das fragte der über Jahre immer wieder, wenn er mal bei mir war.

Ich dachte jetzt schon, das IST dieser Typ hier und öffnete angeekelt dieses Topic. Aber Du hast es ja erst sein kurzer Zeit.

Ich will Dir damit nur sagen: es kann nichts sein...dieser Typ hat das schon Jahrzehnte, der Punkt, genau wie bei Dir, ca. 1mm, ging nie mehr weg. Aber er veränderte ich auch nicht.

Also warscheinlich gibt es keinen Grund zur Besorgnis. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH