» »

Müsste zum Urologen, kann aber nicht

Xv8,7788


Ich habe keine Versicherungskarte. Warum weiß ich nicht.

Mit meiner Mutter reden ist im Moment nicht drin, da ich großen Streit mit ihr habe. So werde ich morgen versuchen, irgendwie an eine Versicherungskarte zu kommen. Ich hoffe nur, dass die kein Geld von mir verlangen, denn das habe ich nicht.

C(ustxol


weisst du den wo genau die Karte ist? Wenn ja hol sie dir und gehe zum Arzt und behalte die Karte mal!

Ewhemal'iger NLutze3r (#325.7x31)


Normalerweise nicht ....ansonsten zur KK gehen und eine zweite für dich nachfordern. Ich hoffe mal das deine Mutter nicht an deine Post geht ...

gtalul&oise


Morgen ist Feiertag. Das dazu.

Und natürlich hast du eine eigene Versicherungskarte. Wenn deine Mutter diese einbehält, mußt du das mit ihr klären. Wird höchste Zeit, Streß hin oder her.

Wie lief das denn in den letzten Jahren ab, wenn du beispielsweise zum Zahnarzt mußtest? Ich kann nicht recht glauben, daß du in deinem Alter jedesmal Muddi an der Hand hattest.

m@nexf


Ich habe keine Versicherungskarte. Warum weiß ich nicht.

Ja, das hast du schon am Anfang gesagt. Aber warum nicht? Behält deine Mutter sie ein oder existiert sie nicht (verloren gegangen etc)? Wenn letzteres: Bei der Krankenkasse nachfordern und den Brief abfangen. Könnte man auch so handhaben, wenn deine Mutter aus irgendwelchen Gründen nicht will, dass du deine Karte selbst hast. Es ist nicht Sinn der Sache dass ein mitversichertes Kind keinerlei ärztlichen Leistungen selbständig in Anspruch nehmen kann :|N

Exhema<liger MNutzere (E#325731x)


Ich finde ja das das sehr merkwürdige Familienzustände sind. Eine Mutter die ihrem Sohn die Versicherungskarte nicht gibt und er mit 19 Jahren fragen muss ob er zum Arzt gehen darf .....

Mich würde mal interessieren ob du nie zum Arzt gehst oder wie es bisher gelaufen ist. Normalerweise geht man ja spätestens mit 15 alleine zum Arzt, sei denn es ist was gravierendes wo ein Erziehungsberechtigter bei sein muss ":/

sNingYlebaxr


Meine Güte, geh zum Arzt/Urologen, leg Deinen Personalausweis vor (sowas hast Du doch, oder?) und lass Dich untersuchen.

Und was die Krankenkarte angeht, kannst Du ja mal Deine zuständige Krankenversicherung anrufen und fragen, was da los ist.

Und natürlich hast Du Streit mit Deiner Mutter. Hätte ich so einen Streit gehabt, hätte ich das längst über Polizei und/oder Anwalt geklärt. Ich hätte ihr die GANZE Bude auseinandergenommen, bis ich die verdammte Krankenkarte gefunden hätte; da gibt es gar keine zwei Meinungen zu.

Werd endlich selbständig, es geht um nicht weniger als um Dein Leben!

etngels230x7


Junger Mann ... Du bist erwachsen ... warum soll Deine Mutter für "Euch" einen Termin holen ... nimm den Telefonhörer in die Hand und mach das selbst ... und bis zum Termin hast Du dann Zeit ... zu Deiner (Eurer) Krankenkasse zu gehen ... und Dir eine neue Versicherungskarte zu holen ... und wenn Du akute Beschwerden hast ... setzt Dich in die Notbehandlung.

Es überrascht mich zudem auch ein wenig ... daß Du mit Deinen 19.Jahren ... dieses Problem zu Deiner Mutter trägst.lg

a>ugeWkxnie


Die Frage bleibt, ob privat oder gesetzlich versichert.

Es gibt private die haben keine Versicherungskarte. Ergo kann man die dann weder finden noch weiter geben.

B)rombee;rküGchlexin


Wie bist du denn wegen deiner Schilddrüse zum Doc gekommen? Hat sie dir da nen Termin gemacht? Aber wieso lässt sie dich zu diesem Arzt aber nicht zum Urologen? ":/ ":/ ":/

E=hemal#ige$r Nuzt,zer D(#32N5731)


Na das wird er ja wohl wissen ob er privat oder gesetzlich versichert ist und vor allem auch wo. Er wird ja schon mal beim Arzt gewesen sein nehmen ich.

Wenn er das allerdings auch nicht weiß weil Mama alles geregelt hat .... dann weiß ich es auch nicht mehr

XV8677S88


Komische Familienzustände habe ich nicht nur in der Hinsicht...

Ich bin privatversichert über meine Mutter. Ich war erst ein einziges Mal allein beim Hausarzt und da musste ich 100€ bezahlen und soviel Geld habe ich jetzt nicht.

Ich werde jetzt also versuchen, irgendwie an eine Versicherungskarte zu kommen.

Meine Schilddrüse checken lassen habe ich mit meinem Vater, aber mit dem habe ich im Moment auch kein gutes Verhältnis.

NgicoR_Robxin


Meine Schilddrüse checken lassen habe ich mit meinem Vater, aber mit dem habe ich im Moment auch kein gutes Verhältnis.

Ja, schön und gut, aber da du noch auf freiem Fuß bist kannst DU ja schon mal nix so Furchtbares gemacht haben, dass man da nicht drüber reden kann. Und wenn deine Eltern gerade furchtbar sind, ja, doof, aber ich meine... Hallo?! Es geht hier um deine Gesundheit und das scheint ernst zu sein, da kann man Familienstreitigkeiten doch mal für ein paar Stunden ruhen lassen, oder nicht?

E{hemalRiger NCutzer (#3s25731)


Ich bin privatversichert über meine Mutter

Ich werde jetzt also versuchen, irgendwie an eine Versicherungskarte zu kommen.

Schon mal Gedanken darüber gemacht das dann ggf. gar keine Verischertenkarte existiert?

Wenn man privat versichert ist geht man einfach zum Arzt und sagt das man privat versichert ist. Man bekommt eh eine Rechung nach Hause ...

Ich war erst ein einziges Mal allein beim Hausarzt und da musste ich 100€ bezahlen und soviel Geld habe ich jetzt nicht.

Man bezahlt als Privatpatient nicht beim Arztbesuch das Geld. Dafür gibt es eine Rechung. Und die zahlt man erst mal und recht dann die Rechnung bei seiner PKV und bekommt sie Rückerstattet.

Du willst mir sagen du warst in 19 Jahren erst einmal beim Arzt?

E3hemalig5er Nut.zerk (#3z257x31)


Man du musst wirklich erwachsen werden und mal deine Probleme zu Hause sortieren.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH