» »

Hämoglobin im Sperma

Arngst_x87 hat die Diskussion gestartet


Hatte vor kurzem noch mit eine Prostatis zu kämpfen.

Jetzt hatte ich Urinteststreifen gekauft und mal Sperma anstatt Urin für den Test verwendet.

Hier war Hämoglobin stark positiv. Das bdeutet höchstwahrscheinlich das meine Prostatis noch immer da ist oder?

Ich hatte 5 Wochen Antibiotikum nehmen müssen. Dannach hatte keine Probleme mehr und mein Urologe sagte, es sei alles in Ordnung. Doch jetzt Hämoglobin im Sperma. Das ist nicht normal oder?

Ich drehe mittlerweile am Rad.

Antworten
Hratse


[[http://www.sysmex.de/files/f4/Image/pic_2023/T366.pdf Hier]] kannst Du nachlesen, dass diese Teststreifen nicht immer aussagekräftig genug sind und sicher nicht für Sperma gemacht wurden ??wie kommt man auf so was ???

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH