» »

Erektion geht beim Sex flöten

DRudFemaux5 hat die Diskussion gestartet


Erstmal ein paar Infos zu mir: Ich bin 18 Jahre jung, männlich, einigermaßen sportlich und eigentlich sehr glücklich denn:

Ich habe seit einem halben Jahr eine feste Beziehung mit meiner Freundin, die ich auch über alles liebe. Leider ist unsere Beziehung mehr auf die Wochenenden fixiert, denn ich habe zwar letztens mein Abitur bestanden, sie ist allerdings noch 17 und noch in der 11. Klasse, d.h. dass sie meist nur am Wochenende wirklich Zeit hat, was aber nicht wirklich schlimm ist denn so freut man sich umso mehr auf das Wochenende.

In Punkto Sex bin ich leider nicht wirklich erfahren, vor ihr hatte ich noch nie wirklich eine feste Beziehung und Sex davor auch nicht. Neulich haben wir es das erste mal (für beide) versucht, allerdings habe ich immer ein großes Problem: Beim Vorspiel habe ich stets eine Erektion, da wir eigentlich immer in eng anliegenden Boxershort bzw. BH streicheln, fummeln (also intensive Streicheleinheiten :=o ). Als wir es dann aber versuchen wollten, machte mein kleiner freund vorm Eindringen plötzlich total schlapp – ich war darauf völlig demotiviert und hatte plötzlich nicht mehr wirklich Lust weiterzumachen. In den nächsten Tagen hab ich mir gedacht, dass es völlig normal sei, wenns nicht gleich beim ersten Mal so läuft wie es soll. Das war vor ungefähr 5-6 Wochen.

Seitdem hab ich mich nicht mehr getraut, sie darauf nochmal nachts anzusprechen, bis gestern Nacht, wo wir genau ein halbes Jahr zusammen gewesen wären, wo ich mich dann doch zusammengerissen habe und wir es dann erneut versucht haben. Diesmal ging es einfacher, da meine Erektion anscheinend stärker war, und zu Beginn lief auch alles gut. Doch nach rund 5-6 Minuten fing der kleine Herr an, schon wieder schlappzumachen. Daraufhin habe ich es dann von mir aus beendet, was meiner Freundin aber glaube ich gar nicht aufgefallen ist (hoffe ich :-| ), denn sie fand es zumindest soweit ich gesehen habe sehr schön.

Doch auch wenn sie vielleicht nichts gemerkt hat, macht es mir schon ein bisschen zu schaffen, dass der kleine Mann da unten nicht so will wie ich...wisst ihr woran das liegen könnte? Ich mache mir deswegen nämlich schon relativ viele Gedanken....hoffe jemand kann mir sagen woran das liegen könnte und was ich dagegen tun könnte.

???

Antworten
hNobby#docbxln


mir geht es ähnlich wie dudemau. wer kann helfen?

HUyper ion


Beim Vorspiel habe ich stets eine Erektion, da wir eigentlich immer in eng anliegenden Boxershort bzw. BH streicheln, fummeln (also intensive Streicheleinheiten :=o ). Als wir es dann aber versuchen wollten, machte mein kleiner freund vorm Eindringen plötzlich total schlapp –

Das ist nicht schlimm und passiert ganz vielen Männern. Vor lauter Aufregung und Nervösität kann es passieren das der Penis nicht steif werden will oder wenn es zur Sache geht die Erektion plötzlich verloren geht. Man ist dann halt so aufgeregt das die Erektion ausbleiben kann oder der Penis nicht richtig steif wird oder sie verloren geht.

Was kannst du tun:

Ihr beide könnt versuchen durch schöne und intensive Vorspiele den Penis zu stimulieren um dadurch die sexuelle Erregung zu steigern. Am besten stimmuliert, verwöhnt und erregt ihr euch beide sexuell so wie es euch gefällt und spass macht ( vermehrt natürlich deinen Penis)

Genauso ist es auch beim Überziehen des Kondoms ( Ohne Kondome solltet ihr keinen Sex haben!!)

Es kann passieren das Mann beim überziehen schon die Erektion verliert. Wenn das passiert, solltet ihr schauen dass das Kondomüberziehen auch in euer Liebsspiel mit einbaut bzw integriert wird. Deine Freundin könnte dir auch dabei helfen, indem sie dich stimmuliert und gleichzeitig auch das Kondom überstreift. Also Teamwork ;-)

Du musst dich deswegen auch nicht schlecht fühlen. Sowas passiert und du bist kein Einzelfall.

Das erste mal ist immer etwas neues und aufregendes. Davor kann man schon Angst haben, weil man sich selbst unter Erfolgsdruck setzt. Die Erwartungshaltung die man in sich selbst setzt ist meist viel zu hoch und dann passiert es schnell das man keine Erektion bekommt.

Mach dir keine Gedanken und lass es auf dich zukommen. Beim nä mal klappt es bestimmt besser.

Ich mache mir deswegen nämlich schon relativ viele Gedanken

Je mehr du dich damit jetzt verrückt machst und unter Druck setzt, umso mehr blockierst du dich selbst und verhinderst eine Erektion.

Wie gesagt, lass dir Zeit und lass es auf dich beim nä mal ganz normal auf dich zukommen.

:)

Sialdo


Es ist tatsächlich in erster Linie die Angst vor dem Versagen, was einen hier blockieren kann. Rede mit deiner Freundin darüber, damit da nichts offen bleibt, das ist ganz wichtig. Es hilft auch, wenn ihr den Sex nicht nur im Dunkeln macht und euch beide mit dem Körper des anderen beschäftigt. Erkundigt euch, spürt euch, entdeckt euch. Je normaler ihr miteinander umgeht, umso leichter fällt euch das dann auch, das ist auch viel Vertrauenssache und Eingewöhnung - je länger man sich kennt, umso einfacher wird es natürlich.

Dir kann helfen, wenn sie sich mit deinem Freund beschäftigt. Zu sehen und spüren, dass sie ihn annimmt und kein Problem mit ihm hat, kann auch Blockaden lösen.

DFudekmau5


Genauso ist es auch beim Überziehen des Kondoms ( Ohne Kondome solltet ihr keinen Sex haben!!)

Sorry das hab ich natürlich vergessen Kondome benutzen wir natürlich immer ;-) Ja das hab ich auch schon festgestellt dass da Anzeichen waren das er bereits schon wieder schlapp machen wollte...das hat sich dann aber gleich darauf wieder "stabilisiert" :)^

Also ihr meint es ist eigentlich mehr Kopfsache? Nach dem ersten Mal hatte ich mit meiner Freundin auch schon darüber gesprochen...sie meinte sie findet es nicht schlimm und es klappt schon noch und ich solle mir nicht so viele Gedanken darüber machen...

Avtomi.c1980


Dir kann helfen, wenn sie sich mit deinem Freund beschäftigt.

Was hat sein Freund damit zu tun ??

Oder meinst du seinen "Freund" ?

]:D

M\sETinsa1m


Ein dreier? ]:D

DeudeXmau5


Er meint den "Freund" ]:D

S.aldxo


Nein, nein, ich meine seinen

Freund.

Hast Du denn jetzt mal ein paar Sachen ausprobiert und kannst uns was berichten?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH