» »

Penis wird schwer steif, fühlt sich taub an

i:loavemusxik hat die Diskussion gestartet


Liebe Med1 Community,

Ich habe Angst, unzwar seid gestern dem 08.12.2013 fühlt sich mein Penis irgendwie taub an und er wird nicht richtig steif.

ich weiss nicht was es sein kann, natürlich muss ich auch zum urologen was ich auch tun werde wenn sich die Situation nicht verbessern sollte.

Was ich meine er wird nicht richtig steif ist, normalerweise wenn ich halt p.... kucke und halt Gedanken habe regt sich auch etwas. Aber jetzt muss ich mit der Hand halt.. dann wirds langsam.

Ich möchte mich für meine umgangssprache entschuldigen.

Noch infos ich bin 18 Jahre alt, und bin Dick

Ich hoffe jemand kann mir sagen was es ist, den ich bekomme diese Sorgen das ich keine Kinder mehr bekommen kann.

Vielen Dank

Antworten
M^r.| Forxeskin


Mach mal 7 Tage Pause mit dem Pornokonsum, dann sollte "er" auch wieder von alleine Steiff werden.

l[ev s1an%g real


Wenn du Übergewicht hast, kann das durchaus auch damit zusammenhängen.

EFmax


Fang einmal mit Sport an, bei dem deine Beckenbodenmuskulatur gut durchblutetet wird. Dazu gehören alle Sportarten, die mit Laufen oder scharfem Gehen verbunden sind. Dann bekommst du mittelfristig auch deinen Penis wieder locker zum Stehen.

Gleichzeitig hilft dir dieser Sport, etwas von deinem überschüssigem Fett abzubauen.

Man(n) muss allerdings wollen und Ausdauer haben.

Ich wünsche dir viel Glück.

iqlo9vem7usixk


also ich hatte es noch nie, es hat aufeinmal angefangen... habe mal eben onaniert er war auch eig steif... und er wird halt steif aber nur wenn ich helfe... hab angst vor Impotenz oder Erektion störrungen.

k$leineru_drTa$che4nstxern


den ich bekomme diese Sorgen das ich keine Kinder mehr bekommen kann.

Das konntest du noch nie ;-) .

Ansosnten hör mal auf mit dem Pornos guggen, klingt nach Reizüberflutung. Wenn ich jeden Tag Pudding esse, hab ich auch keinen Bock auf Pudding mehr!

wJantmaxil


Tja, da wird ein teil vom gewicht halt in die falschen regionen gelenkt und drücken auf irgendwas, was dann das steifwerden vo allein verhindert.

Sport- Da ist spazierengehen das beste, schau mal nach den ivv und iml Tagen. Da hat ein "Format-Kollege" von dir innerhalb eines Jahres auf Dauer 50 kg verloren, mit spass, ohne sich anzustrengen, nur muss man halt am Wochenende die Zeit mitbringen, mehr nicht.

ivv (internationale vandeling verenigung)- versteht man glaub ich auch so – wandern und sich die gelaufenen Stecken immer in einen Pass eintragen lassen. (IML International marching league).

Da dürfte das schnell besser werden, weiss isch auch von dem Kollegen....

[[http://www.europa-wandert.eu]]

YsElevct7rxa


Ich schliesse mich Mr. Foreskin und Emax an. Zu viele Pornos können zu einer Überreizung führen, sodass dein Penis taub wird und auch gar nicht mehr erregt werden kann.

Probier mal einige Tage die Finger davon zu lassen, und berichte dann ob es sich gebessert hat. @:)

w%antmIail


@ YElectra

...wenn das in dem Fall der Fall ist, manuelle Überreizung, dann ist der wahrlich "grün und blau".... und dann geht natürlich nix mehr- für einige zeit. Sinds NUR Pornos oder andere Szenen aus dem Sexualbereich, egal woher, wirkt das bei Männern eher Potenzsteigernd und erregungsfördernd, -solagen die 70Lebensjahre nicht überschritten sind und der Hertzschrittmacher noch nicht ausgereizt ist...

i"lo:vemu+sixk


So also habe die Post's leider jetzt erst gelesen. Ich habe heute oraniert so das hat sich keine ahnung so kommisch angefühlt, so eine Art Taubheit. Ehh was ich vergessen habe zu erwähnen ist, gestern als ich es Morgens bemerkt habe

war der irgendwie für paar Secunden Blau entweder ich hab es mir eingebildet aus Shok oder ich weiss nicht.

Aufjedenfall hab ich Angst das ich Impotent werde, und mein Kinderwunsch wegschmeissen kann.

Ich werde es mal bis Montag "Ruhen lassen" aber sollte es nicht besser werden, Stürme ich zum Urologen :P hehe.

Vielen dank für eure Antworten und Zeit

Schönen Abend

Mit vielen Grüßen :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH