» »

Männlichkeit (kleine Hoden)

E#li8as2x1


@ chrissylay

Oh, doch bei einigen Männer sieht Man die Hoden auch wenn die eine jeans tragen.

SChau mal hin mach das mal einige tage lang dann wirst du es bemerken

ich mache das schon seit Jahren und weiss wovon ich spreche.

Einge haben eine richtig große beule und die anderen normal grosse Hoden.

WAs denkst du den was ich gemacht haben könnte, das meine hoden also meine Männlickeit klein geraten ist ???

ADiyavna8x9


"Viele Frauen sagen sowas, nur um den Mann nicht zu beschämen."

Na bitte.. dann hast du jetzt deine festgefahrene Meinung. Wir Frauen im Forum können uns damit ausklinken. Es ist eh egal was wir schreiben. Entweder bestätigen wir dich oder wir lügen. :)=

Geugl]ehuxpf


Na bitte.. dann hast du jetzt deine festgefahrene Meinung. Wir Frauen im Forum können uns damit ausklinken. Es ist eh egal was wir schreiben. Entweder bestätigen wir dich oder wir lügen. :)=

Nicht nur ihr Frauen, alle anderen männer auch... Er nimmt nichts an.

sYchn4ugg&i018


Also wenn dich das so sehr stört, wie du hier beschreibst, dann musst du wohl oder übel was dran ändern. Das du kleine Hoden hast ist wohl Schicksal, aber damit wirst du leben müssen, so wie andere ohne Beine oder ohne Hände leben müssen.

Ich will normale zwei große Hoden wie jeder Mann auch und kein Plastik-kugel oder Silikon dinger in mein Körper haben.

Du kannst zwar schon normale Hoden bekommen, aber wenn du alles kategorisch ablehnst (Silikon, Prothese etc) sehe ich schwarz mithilfe der plastischen Chirurgie etwas ändern zu können. Hast du überhaupt schonmal mit einem ästhetischen Arzt darüber gesprochen? Was man da genau tun kann? Evtl mit Eigenfett? Heutzutage ist doch fast alles operativ möglich...

s#chnuZgYgi0x18


PS: nur musst du dir auch überlegen inwieweit du wieviel Geld darin investieren möchtest...Deinen Beschreibungen nach handelt es sich nicht um einen medizinischen Notfall..somit wirst du die Kosten selber tragen müssen...

SytuhTlbxein


... waren die Männer stolz auf ihre hoden und welche beziehung hatten die zu Ihren großen Hoden ???

Der linke heißt Edgar und der rechte Fritz. Edgar und Fritz sind meine intimsten Freunde. Wir verbringen viel Zeit miteinander, genau genommen unser gesamtes Leben. Ich rede jeden Tag mit Edgar und Fritz und sage ihnen, wie unfassbar glücklich sie mich machen. ;-D


Scherz beiseite. Wenn du kein Troll bist, mach eine Therapie. Etwas anderes wird dir nicht helfen.

Eqliaqs21


@ Guglehupf

Ich kann doch auf keine Hilfe bekommen! Wer kann mir schon zwei normale und große Hoden geben ???

[...]

Ich klammere mich nicht an meine hoden sondern sie an mir. Es gehört ja zu mein Körper

ich kann es ja schlecht ausblenden oder ???

Frauen wollen [...]

Ich will doch keinen auf die Nerven gehen! ich habe schon alle Urologen hier durch und keiner konnte mir helfen normale und große hoden zubekommen.

Freunde habe ich keine, wo solle ich den sonst Rat holen ?

p.s: ich will auch keine Freunde haben, das ist doch total demütigend mit kleine Hoden, bald vielleicht nur noch mit einen kleinen Hoden unter Männern zu sein.

Du weist doch gar nicht. DU kannst leicht daher reden, aber nicht nachvollziehen. Für dich ist es selbstverständlich zwei normale und große hoden zu haben du kennst es ja nicht anders.

E7lias2x1


@ chuchi

99,9 % der Männer definieren sich durch das was sie in der hose haben.

Da fängt doch schon sehr früh an,schon im Grundschulalter.

Wo Jungs Ihre Penis miteinander vergleichen und man sagt ja auch nicht umsonst:

... der hat keine "EIER" in der hse ...

In meiner Klasse (Berufschule also alle sind erwachsen) sind die Männer ständig damit beschäftigt Ihre Hoden mit einander zu vergleichen!

Ständig vergleichen die Ihre Hoden mit einander und cih gehen so was immer aus dem Weg, würde gerne mit machen, aber die haben alle große Hoden und in soclehn Situtaionen bekome Ich dann immer Herzrassen. deswegen will ich auch bewusst NIX mit Männern zutun haben.

SVtuhQlb'eixn


Ich will doch keinen auf die Nerven gehen!

Dann hör auf damit!

ich habe schon alle Urologen hier durch und keiner konnte mir helfen normale und große hoden zubekommen.

Dein Problem ist auch nicht dein Ei, sondern dein Kopf! Da kann dir kein Urologe helfen. %-|

E/liaxs21


@ Guglehupf

Ja ! Sexuell funktioniere ich normal!

Veränderung? welche den, wie kann ich mein Hodendefizit verändern?

Ich will doch nur zwei große und normale hoden wie du Sie auch bestimmt hast.

Und falls ich dich genervt habe, dann sorry!

Aber einer wie dich der große Hoden hat kann und wird es nie verstehen. Du siehst es als selbstverständlich an wiel du es ja nicht anderes kennst.

CCoteS[auvaxge


Wieso fragst du Frauen, wie sie über Hoden denken, wenn du sowieso davon ausgehst, dass sie Hoden total toll und wichtig finden ???

Lt.vanPvexlt


Elias, mit Dir ist aber ganz gewaltig was nicht in Ordnung.

Ich hatte schon einige Männer im Bett und nackt gesehen hab ich noch viel mehr. Und ich könnte beim besten Willen nicht sagen, bei wem von denen die Hoden wie groß waren.

Ich habe wirklich keine Ahnung weil es mich wirklich nicht interessiert.

Ich habe mit Frauen gewiss schon Gespräche über Penisgrößen gehabt. Aber gewiss noch nie niemals niemals nie eines über die Größe von Hoden. ":/

Den Popel-Vergleich finde ich wirklich am allerpassendsten. Ich weiss nämlich genauso wenig, bis zu welcher Popel-Größe es irgendein Mensch geschafft hat.

Und Dein Text liest sich nicht verrückter, wenn man jedesmal das Wort Hoden durch Popel ersetzt.

Es ist nämlich exakt gleich bescheuert, sich darüber zu definieren.

Ein auffallend kleiner Hoden (sollte ich es überhaupt bemerken) wäre für mich höchstens ein Makel ähnlich wie eine Narbe. Also nichts, was irgendwie Bedeutung hätte.

Du bist somit der einzige hier, in Deinem Umfeld (vielleicht nicht auf der Welt, kann ja noch jemand so ne Störung haben) der Hoden diese Bedeutung beimisst.

Will ich unbedingt mit den Hoden meines Freundes spielen? Joa, weils ihm gefällt. Ich habe mir noch nie Gedanken darüber gemacht, was oder wieviel ich dabei in der Hand habe.

Ich wüsste nicht mal mehr, wie die Hoden meines Exfreundes sind.

Klar, es gibt den Spruch "Eier in der Hose haben" oder Cochones. Das ist aber sinnbildlich. Das sag ich sogar über Frauen. Niemals verbinde ich dies mit dem Gedanken, ob da tatsächlich welche sind oder wie groß die sind.

Selbst, wenn ich mir Penisse vorstelle, die Eier stell' ich mir dabei nicht detailiert vor. Die sind halt irgendwie so dabei. Meistens.

s"cLhnuyggFi01x8


@ TE

Liest du dir überhaupt die Beiträge durch?! ??? ???

a!k-gs30q47


Lesen tut er sie offenbar schon um dann anzügliche PN's zu schicken... >:(

cLhuch5i


@ chuchi

das sagen alle Frauen, um den Mann nicht zu beschämen

sorry, aber du hast echt nen knall. %-|

was ich mich aber viel mehr frage: benutzt du textbausteine, um auf die beiträge hier zu antworten. ich lese ständig dasselbe und das streckenweise im original demselben wortlaut.

Hinweis

Dieser Faden ist geschlossen, Sie können deshalb nicht mehr antworten. Aber schauen Sie doch in die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder besuchen Sie eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH