» »

Anstehende Leistenbruch-OP

t3sunoaQmi]_xe


Wie lange hattest du einen Leiatenbruch bis es zum Notfall gekommen ist ?

Das ging relativ schnell, zwischen Diagnose beim Chirurgen und "Notfall" vergingen 3 Wochen. Eine Woche später hätte ich den ambulaten Termin gehabt >:(

Kam der Schmerz von jetzt auf nacher ?

Ja, sehr deutlich. Ich konnte den vorgefallenen Darm nicht mehr reponieren und hatte Schmerzen.

Bin dann sofort in die Klinik gefahren und bei der Untersuchung hat der Arzt ihn wieder zurückgedrückt und mich gleich dortbehalten

Die Ärzte meinten, da der Bruch schon größer ist, ist die Einklemmung unwarscheinlich.

Hmm, dazu kann ich nichts sagen.

Hattest du einen ein Loch bzw einen Bruch im Darm der zuganäht werden musste ?

Nein im Darm hatte ich kein Loch, das wäre auch sehr fatal, da der Darminhalt dann in die Bauchhöle treten würde und dich vergiften kann.

Mach nicht lange trum und lass dich schnellstmöglich operieren. Dann hast du Ruhe.

Gute Besserung

*:)

S|e5bast i}anxos


Hey,

habe ein Update bzw noch eine Frage:

Habe gelesen, dass es Leistenbrüche gibt die nach außer sichbar sind und einige, die nicht sichtbar sind.

Ich habe bislang immer eine Schwellung gehabt.

Seit 2 Tage habe ich keine Schwellung mehr. Kann es sein, dass es ein paar Tage die Verwölbung sichtbar ist und an den anderen Tage geht der Darm bzw der Bruchsack nach innen, das würde dann mane Hodenschmerzen erklären die ich manchmal habe, Manchmal mehr, manchmal weniger und manchmal garnicht :-)

???

Sxetbas0ti_anoxs


Und wie kamm man einen Leistenbruch der nach innen geht ertasten ??

Hatte jemand mal einen ?

C'oNnto


Hallo Sebastianous,wo kommst du denn her? Könnte dir noch ein anderes Krankenhaus empfehlen. Die Leisternhernien-OPs werden laparaskopisch durchgeführt, heißt über 2-3 Einstiche im Bauchraum um das Werkzeug zu setzen. Keine großen Bauschnitte sind erforderlich. Oft wird die OP auch unter ambulanten Bedindung erbracht, heißt, du kannst Abends wieder heim.

H=ansyileinQch,en


Ich habe jetzt nicht Alles gelesen, aber ich denke mal: Ohne den konkreten Fall zu kennen und ohne echte Sachkenntnis ist das alles Kaffeesatzleserei welches OP-Verfahren da richtig ist.

Kann ich bis zur OP versuchen den Leistenbruch durch einen Gurt zu schließen ??

Diese Bruchbänder usw. führen dazu daß das Bindegewebe seine Tragefähigkeit verliert. Weil es nicht gefordert wird. Ist also unvorteilhaft.

Algemein: Nichts heben. Abnehmen. Damit kann man Zeit bis zur OP schinden. *:)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH