» »

Frage zu Penis

mSar;kusjxa hat die Diskussion gestartet


Kurze und einfache frage: was ist das/ kann das sein?

http://www.eurocirc.org/bildupload/showbild.php?bild=4fcc57e05c1ab

Antworten
PbfiffeLrlixng


Oh – ist das deiner? Das sieht mir nach Wucherungen aus. Welcher Art die sind, ist schwer zu sagen. Das könnte ein gutartiges oder auch bösartiges Geschwür sein, oder eine aus dem Ruder gelaufene Feigwarzeninfektion oder sowas, denkbar wäre vielleicht auch eine Art angeborene Fehlbildung – sah das immer schon so aus?

S>ia79


Das Bild kommt aus einem Beschneidungsforum (eurocirc) deshalb nehme ich mal an, dass du vor Kurzem beschnitten wurdest. Wenn man sich die anderen Bilder dort so ansieht, ist das ein völlig normales Ergebnis nach einer Beschneidung und wird im Verlaufe noch besser werden, also die Knubbel werden flacher. So wie ich das mitbekommen habe, dauert so eine Heilung bis zu einem Jahr.

m7arhkus%ja


Danke schonmal für die antwort .Nein ist nicht meiner..

Aber bei siehts ähnlich aus , aber noch lange nicht so schlimm . Hab halt schon eine kleine beule,die aber noch klein ist.

Ist seit c.a. 3,5 wochen so, nachdem ich beim urinieren schmerzen hatte. Aber der schmerz beim urinieren ist schon weg.

m6arQkusja


Beschnitten wurd ich schon vor 2 jahren.

Also dies ist jetz einfach so neu gekommen

S9ia7x9


dann könnten das Vernarbungen sein, die können ja leider immer nach Operationen entstehen, auch noch Jahre später, wenn ich mich recht erinnere.

mNarkHuhsja


Vernarbungen würde ich ausschliessen, da diese "schwellung" von unten bis oben zur öffnung geht.

Halt der bereich wo das frenulum war.

Ist eine kleine beule. Wenn man höher mit dem finger geht, fühlt es sich an wie eine art geschwollene ader

SXia7x9


Lymphödem? Ansonsten wüsste ich jetzt auch nict weiter.

mTarkqusjxa


Ist lymphödem schlimm?

Glaubst du das was ich hab ist nicht so schlimm oder eher schlimm?

P5fifxfMerlin%g


So kann es nach einer Beschneidung aussehen? Interessant. Ich würde in deinem eigenen Interesse einen Urologen aufsuchen, grade wenn du auch noch Beschwerden beim Wasserlassen hattest – sicher ist sicher.

SJia7x9


Lymphödeme sind mit Lymphflüssigkeit gefüllte Blasen/Stellen, die man praktisch überall am Körper bekommen kann. Sie sind meistens eher störend, weil sie halt zu Schwellungen führen (oftmals ganze Körperteile, wie Arm, Fuß, Bein). Oft hat man sie an relativ frisch operierten Stellen, manche haben aber auch chronisch Probleme mit Lymphansammlungen im Körper. Dagegen helfen meist Massagen (Lymphdrainage), bei ganz schweren Fällen glaube ich auch Tabletten.

Ob es jetzt das ist, was du hast, kann ich Dir leider nicht sagen. Wenn Du dir total unsicher bist, dass das Bläschen neu aufgetaucht ist, gehe zum Arzt und lass es anschauen. Wenn es nichts weiter ist, sind wenigstens deine Nerven beruhigt. Könnte vielleicht auch noch eine Geschlechtskrankheit sein? Keine Ahnung, aber bei irgendwelchen Geschlechtskrankheiten bekommt man auch irgendwie Bläschen, aber da Du nur eine Blase hat, glaube ich da eher nicht dran.

SIkarabmaeus9x4


Vielleicht ne Art Hornzipfel? ":/

Stiai79


@ Pfifferling:

meist sieht es feiner aus, also ohne die Knubbel aber das dauert echt lange (ich kenns von meinem Freund) und es kommt auch wahnsinnig auf das Operationsgeschick des Arzs an, wie "gut" die Narben im nachhinein aussehen.

m`arku,sja


Ich danke euch für die antworten.. ich werde erstmal abwarten und gucken was passiert.

Wünsche euch noch guten abend und hofffentlich bleibt ihr gesund! :)^

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH