» »

Rechter Hoden größer: Hodenkrebs?

x|thedSha8rksvxi hat die Diskussion gestartet


Hallo von den einen auf den anderen tag ist der rechte hoden größer bzw der Sack ist schwerer und alles dazwischen ist wässrig ich bin noch am Anfang der Pubertät und habe letztens Penezillin für meine ohreninfektion bekommen der rechte hoden bzw alles tut nicht weh ich hoffe ich könnt mir helfen noch eine frage wie soll ich das meinen eltern erzählen diese frage ist 100% ernst und könnte es eig das Hodenwachstum sein? Weil ich bin sehr jung und würde gerne klarheit haben

Antworten
m5usicu6s_6x5


Eine "plötzliche" Vergrößerung liegt vermutlich nicht am (normalen) Wachstum. Ich würde eher an eine Entzündung denken.

Du solltest auf jeden Fall in den nächsten Tagen zum Arzt gehen. Per Internet kann man keine Diagnose stellen, und vage Vermutungen nützen Dir nichts.

Vielleicht ist der Besuch beim Arzt ja auch ohne die Eltern möglich. Aber sage es ihnen doch einfach – sie sind für Dich verantwortlich, auch für deine Gesundheit.

Hvyp2eriFon


xtheSharksvi

von den einen auf den anderen tag ist der rechte hoden größer bzw der Sack ist schwerer und alles dazwischen ist wässrig

Ist dein Hodensack denn geschwollen, gespannt, gerötet und fühlt sich warm an?

Gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH