» »

Blase ständig voll...?

F5urxuba


@ agnes

ich bin überhaupt nicht gut darin Flüssigkeitsmengen einzuschätzen %:|

also keine Ahnung, wie viel pro Toilettengang rauskommt, aber es ist nicht grad wenig... also schon so viel, dass ich sagen würde, die Blase ist auch jedesmal relativ voll, wenn ich zum Klo muss, wenn die Blase dann wirklich mal leer is, dann ist der Drang auch weg... aber das kommt aktuell selten vor, weil die Blase sich immer so schnell wieder füllt

@ mnef

also wenn ich z.B. Kaffee trinke, dann fülle ich meistens gleich wieder nach, sobald die Tasse leer ist... aber ich stürze es dann nicht in einem Rutsch runter, sondern trink langsam und genüsslich... aber mein Glas bzw. meine Tasse ist eigentlich immer voll, weil ich meistens direkt nachschenke und dann nebenher so Schluck für Schluck trinke... nur Abends stürze ich oft den Rest aus der Wasserkanne noch runter, weil ich keine Lust hab es wegzuschütten :-X

m+nexf


Abmessen. Klingt vielleicht für den ein oder anderen eklig, aber anders gehts nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH