» »

bin ich impotent!!!!

E%hemalig]er Nurtzer -(#4677193x)


Problem bei diesen Legal Highs ist, dass ich bezweifle, dass es sich dabei um reines Methylendioxypyrovaleron gehandelt hat.

Sowas ist doch oft verschnitten mit Stoffen, die dann die eigentlichen Probleme hervorrufen.

Als Tip am Rande: Wenn du die Hände von derlei Stoffen nicht lassen willst, in manchen Städten gab es die unentgeltliche Möglichkeit diese Substanzen unter Abgabe einer kleinen Probe von einem Pharmazeuten bezüglich der Zusammensetzung testen zu lassen. Ergebnis lag meist recht schnell vor, glaub oft unter einer Stunde und man bekam eine detailliette Information. Auch bezüglich der Risiken und Wirkungen.

B/ruxmmbi2enxe


Kann mich mal einer aufklären was Badesalz ist? Gerne auch per PN. Sorry, ich hab keine Badewanne und kein Badesalz und möchte das jetzt in der Arbeit nicht googeln. Nur kurz umreißen reicht. Dankeschön @:)

dVrag)oCnfirxe


Brummbiene das Badesalz hat Gregnor und noch ein anderer User auf der ersten Seite schon Erklärt. Es ist eine Droge, meist gestreckt mit irgendwelchen chemischen Substanzen und wird als Legal High bezeichnet.

Hat also nichts mit Badewanne und baden zu tun. ;-)

BDrummSbiBene


Danke dragonfire, ich kannte diesen Begriff überhaupt nicht. @:)

g,eri_Uaut


Hör bitte auf mit dem Zeug oder willst du dir dein junges Leben mit diesem Mist zerstören?

Wtolf)ganxg


So so, du Masturbation normalerweise ! vier mal täglich. Vermutlich bist du nun nicht impotent, aber es haben sich Hornhaut und dicke Schwielen gebildet. Das hindert.

Bei dem Drogenkonsum, denn du beschreibst, würde ich mir allerdings nicht so sehr sorgen um die Potenz machen. Das ist nur ein kleiner Nebeneffekt. Die größeren Probleme werden woanders auftreten ( geistige Fähigkeiten, soziale Schwierigkeiten, körperliche Schäden außer Impotenz)

Ich wünsche dir gutes Nachdenken und gute Einsicht

E;hemakl/ig`er NeutzeHr (#u4671J93)


kleiner Nebeneffekt

Dazu zählt die drogeninduzierte Psychose, die der TE durch seinen Konsum hat/hatte, aber nicht...

dNummsOchm.arrmer74


brummbiene, hier ein safe-for-work-link zu den stoffen [[http://www.spiegel.de/wissenschaft/medizin/rauschgift-badesalz-drogen-schockieren-us-mediziner-a-774905.html]] sicherlich reißerischer artikel, aber gibt vermutlich doch einen ersten eindruck, der nicht völlig verkehrt ist.

OYrangeTCa!nyon


Lieber wakka1988 :)= :)= :)=

In deinem Alter kann man sich schon etwas mehr Hirn erhoffen. Ein Gutes hat das Ganze allerdings.........die Fortpflanzungsfähigkeit ist jetzt auch drastisch eingeschränkt :=o

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH