» »

Was hab ich bloß?

N,ico1+233123 hat die Diskussion gestartet


Hallo ich bin 16 Jahre alt und habe schon seit einigen Wochen das Problem . ich fühle mich immer ein bisschen schlapp ( hab trotzdem Sport gemacht ) und hatte immer so ein brennen bzw Jucken am penis. War beim Arzt, der meinte ohne Abstrich es müsse sich um eine harnröhrenentzündung handeln und verschrien mir amtibiotika die ich 5 Tage lang nahm. zwischenzeitig war es besser, dann kam auch die Schlappheit schnell wieder. mir wurde ein andere Antibiotikum verschrieben das soweit ich das beurteilen kann nicht so gut half wie das erste, habe keine Verbesserung gemerkt. nach dieser Behandlung wurde eine Urinprobe genommen, an der jedoch nichts besonderes auffiel. gestern habe ich seit langem mal wieder mastubiert und hatte Schmerzen dabei an penis und Auf Höhe der prostata die erst nach einer halben Stunde Va weggingen. ich mache mir echt Sorgen zumal ich ja erst 16 bin. was kann das nur sein??

Antworten
fvoss}y26


Was meinst du denn, was du hier für Antworten bekommst, wenn die selber schreibst…

War beim Arzt,

…und…

verschrieb mir Antibiotikum

%-| %-|

Das hier eine Ferndiagnose von Laien "besser" ist als die eines Arztes…… - überleg mal… ":/

Der/Dein Arzt wird sicher wissen, was er sagt. Warte ab, bis die Medizin hilft. :[]

Wenn es "so" weh tut, warum masturbierst du denn… :|N

N"icoP12:312x3


wusste ich ja vorher nicht ... war ja sonst auch nur noch ein jucken. gehe morgen wieder zum Arzt . ich hoffe nur es ist nicht irgendwie eine prostataentzündung oder so...

flos2sy2x6


eine prostataentzündung

Das hätte der Urologe sicher festgestellt – dazu ist er ausgebildet. Beruhige dich man und warte ab… :[]

TaheraApeutx01


Vielleicht auch Krebs? Wenn man das Gejammer liest, wird einem übel. Lass dich vom Arzt behandeln. Ich fühle mich nach einem langen Tag auch manchmal schlapp, was aber noch lange keine Krankheit ist.

H.armon\ie197x6


Therapeut01,

warum lässt Du hier so einen Quatsch ab? Wenn Du nichts beizutragen hast, lass es doch einfach.

Nico123123,

hol Dir am besten eine zweite Meinung von einem anderen Urologen ein. Verschiedene Keime verlangen nach verschiedenen, passenden Antibiotika. Womöglich war das richtige noch nicht dabei und die Infektion persistiert. Iss am besten auch viel (probiotischen) Jogurt, damit sich der Darm von den Antibiotika erholen kann.

NZiRco1p231x23


Danke :) war bisher auch nur beim Hausarzt, nicht beim urologen

Dtanxte


Bitte? Was hat denn der Hautarzt damit zu tun?

Sofort zum Urologen.

EBhemalige*r Nut2zer (#4382x45)


Bin ich hier wieder in einem schlechten Film? Wieder mal ein (Haus-)Arzt, der auf Verdacht irgend ein windiges Antibiotikum verschreibt. Solchen Ärzten sollte man mal ordentlich auf die Finger hauen. In ein paar Jahren fliegen uns die Resistenzen nur noch so um die Ohren und dann möchte ich mal sehen, was dann noch verschrieben wird bzw. helfen soll.

Zum Thema:

Welchen Verdacht hast du denn, woher deine Beschwerden kommen? Hattest du sexuellen Kontakt? Hast du vielleicht eine Harnröhrenreizung vom zu vielen Masturbieren? Eine Prostataentzündung bei einem 16jährigen ist auch eher selten, wenn da nicht jemand darauf herumgeritten ist.

Bei solchen Beschwerden besser gleich zum Urologen. Und ein Urologe verschreibt nichts, ohne das er vorher den Urin untersucht und/oder einen Abstrich gemacht hat. Alles andere ist ärztlicher Pfusch.

N<icok123k123


Ich vertraue meinen Arzt, der hat schon Ahnung. dass ich zuviel mastubiert hätte denke ich auch nicht, so ungefähr alle zwei Tage.

E~hemEaliger pNutzer {(#4Y382x45)


Ich vertraue meinen Arzt, der hat schon Ahnung

.

Deswegen bist du ja auch hier in der Internetsprechstunde... Ärzte sind nichts anderes als bessere oder schlechtere Handwerker im weißen Kittel.

LIeChoatENoixr


Ich hoffe es ist wieder besser? Und weißt du inzwischen, was du hattest?

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH