» »

Trockene faltige Eichelhaut durch Zinkoxid

3GVExRB hat die Diskussion gestartet


Hallöchen.

Da ich mal etwas Entzunden an der Vorhaut und Eichel war habe ich etwas Zinkoxidcreme daraufgegeben. Jetzt ist die Haut aber irgendwie noch trockener und ziemlich faltig. Außerdem war ich vor kurzem wegen etwas anderem beim Urologen und er meinte Zinkoxidcreme wäre nicht gerade das richtige. Außerdem habe ich noch zwei kleine pickelchen am Eichelrand entdeckt. Was könnte das sein bzw. wie kriege ich diese faltige Haut und die pickel wieder weg.

Antworten
B<irken[zweig


is ja n komischer urologe, der dir sagt, daß das nich richtig is, aber nich sagt, was richtig is.

wie lange is denn die behandlung mit zink her?

versuch mal mykundex

EmhemaWliger Nutz*er (#x421703)


Zinkoxid-Salbe wird extra für nässende Bereiche verwendet, das war dann eher kontraproduktiv.

Schau mal bei Google nach Feigwarzen, das könnte die Pickelchen darstellen

HCansi^le~inc|hexn


wie kriege ich diese faltige Haut und die pickel wieder weg.

Also ich habe keine Ahnung von Deinen Salben. Im Zweifelsfalle würde ich mich immer entspannen und Garnichts raufschmieren. Vorallem nicht ständig Seife etc., sondern klares Wasser!

Wie man aus "zwei kleine pickelchen" auf Feigwarzen schließen kann verstehe ich nicht.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH