» »

Enge Hosen, Hodenquetschung.

3(VwERxB hat die Diskussion gestartet


Hallo.

Ich habe heute, aus welchem Grund auch immer eine richtig Enge Hose getragen die mir eigentlich schon zu kurz und eng ist. Ich hatte den ganzen Tag über leichte Schmerzen am Hoden und weil ich ja in der Schule war konnte ich die Hose auch nicht wechseln. Jetzt tut mir eigentlich nichts mehr weh. Kann es trotzdem sein, dass da irgendwas gequetscht wurde oder sonst etwas beschädigt wurde. Zum Urologen will ich eigentlich nicht gehen, da ich erst vor kurzem war.

Antworten
e0ule7x2


Ich denke mal nicht das da was passiert ist. Aber auf Dauer solltest du darauf verzichten.

koleipner_Ydrachensxtern


Lieber TE,

da kannst du ganz beruhigt sein, denke ich.

In meiner Jugend in de 80ern waren derartig enge Hosen, auch bei den Jungs, in, die konnte man nur im Liegen mit der Kneifzange zu machen. Die waren so eng, da hat sich wirklich alles total abgezeichnet und ich erinnere mich, dass der Sänger der angesagtesten Band der Stadt einmal die Treppe runtergefallen ist, weil seine rote Satinhose so eng war, dass er den einen großen Schritt nicht geschafft hat ;-D.

Also alle, die ich noch sehe aus der Zeit haben Kinder gezeugt und/ oder sind gesund. Der einzige in meinem Bekanntenkreis, der Hodenkrebs hatte, war mehr die Waver-Kategorie und trug weitere Hosen.

Also keine Sorge.

EEmax


Hallo 3VERB,

die Ursache deiner Schmerzen hast du ja selbst schon erkannt, und die Schmerzen sind vorbei.

Ob sonst noch etwas gequetscht wurde, kann dir hier am Bildschirm wohl keiner sagen. Aber wenn nichts mehr weh tut, ist wohl auch nichts kaputt.

Es gilt (für mich) immer die Regel: Solange (nach einer mechanischen Verletzung) nicht etwas schmerzt und auch kein Fieber vorhanden ist, gehe ich nicht zum Arzt

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH