» »

HarnröhrenVibrator

Cvoimran


Wenn ich die Spitze der Eichel ein wenig reize in dem ich drüber streiche zuckt es in der dammgegend...

Mensch Frank, Paranoia ]:D

Es gehört zur Grundfunktion eines Schwanzes, dass Reizungen der erogenen Zonen Reaktionen in verschiedenen Beckenbodenmuskeln provozieren. Sonst gibt's auch keine Latte. Diese Zuckungen sind nichts Unnormales, du beobachtest nur zu nervös.

Und wenn du das lange genug machst, dann kommt sogar noch was raus! ]:D

Fsradnk19C89


Es geht mir eigtl viel mehr um das kribbeln.

Die Reizung selbst war quasi nur ne Feststellung die ich zuvor nie gemacht hatte.

Das kribbeln ist das was mich langsam nervt. Es tut wie gesagt nicht weh. Kribbelt nur. Aber nervt.

EyhemaliFger Nutzter (,#528x611)


Wenns juckt, heilts...

Lass jucken und kribbeln. Das heilt grade ab.

s.al2linRa&1boge


Alter Schwede, ich musste leztens eine Harnroehrenspieglung machen und bevor Ich dies Zulies ..., musste mann den termin 3 Mal verschieben und beim vierten Male musste man mich ( Urologen und Krankenschwester) 1 std. ueberreden. Oh Mann, waerend der Spieglung bin Ich vor emfindlichen komischen Schmerz fast Unmaechtig geworden. Deswegen verstehe Ich was du im Nachhinein durchmachst, doch Ich kann nicht verstehen wieso du ausgerechnet am Schwanzloch Ficken wolltest. Meiner Meinung nach macht das nur jemand der schon viel Jahrzehnte sexuell gesehen schon fast alles gemacht, von irgendjemanden verarscht wurdest der dir sagte das waere Geil (Hau den auf di Fresse wenns so ist) oder du bist ein aelterer Herr und bis Hzper- Pervers?! Im grossen und ganzen wollte Ich dir sagen das im Nachhinein das Kribbeln in etwa 72 std. anbleibt. Apropo Harnweginfekt habe ich oeftersm, ist es kein Kribbeln mehr, sondern der drang auf wc um urinieren zu gehen obwohl nicks komm , was sich dann aber zum fuerchterlichen Schmerz entwickel- wie ein schlag in den hoden nur durchgehend und dieser druck bleib solange mann die Baktieren nicht ausspuel bzw. mit antibiotika abtoetet- viel spass- ich hoffe ich konn helfen

FBrank1x989


Also das ganze ist nun 120 Stunden her.

Kribbeln ist noch da. Gestern war ich beim Hausarzt und hab alles geschildert. Er sagte das er nicht denkt das dort was ist und das kribbeln nur überreizung ist. Zur Sicherheit sollte ich aber noch Urin abgeben. Das hat mich etwa 2 Stunden und 1,5l Wasser gekostet.

Ergebnis bekam ich 10min später und es hieß das alles okay sei.

Ich frage mich gerade was genau die testen? Weil es gibt ja genügend Dinge die man nicht mittels Urintest nachweisen kann.

Außerdem.. Nachdem ich Urin abgegeben habe, war der Urin nicht klar sondern gelblich. Ansich ja nicht ungewöhnlich. Aber hätte er nach 1,5L Wasser nicht klar sein müssen? Desweiteren, war mein Urin heute morgen milchig trüb. Soll ich nochmal zum Arzt gehen? Hier ist ne Praxis die hat auch am Wochenende auf.

Oder kann es von dem kommen was ich gestern abend noch gegessen habe? (spaghetti mit Tomatensauce, 3 Peperoni mit scharfskäse, paar giotto und ne Hand voll Chips) Eigtl sollte das aber die "Trübung" nicht beeinflussen?! Nur bei den Peperoni bin ich mir nicht sicher.

Außerdem spüre ich son Druck beim schambein.. Aber nur ganz bisschen.

Fieber hab ich keins (36,6)

Gruß

SAtuhplbeixn


Soll ich nochmal zum Arzt gehen? Hier ist ne Praxis die hat auch am Wochenende auf.

Die Wochenenddienste sind für Notfälle gedacht. Dein Problem, wenn es denn eins ist, hat auch bis Montag Zeit. Bis dahin hat es sich wahrscheiniich von selbst erledigt. *:)

FHr&ank19x89


Ist das kein Notfall wenn man einer Entzündung zuvor kommen will? ;-D ;-D

Bis Montag könnte das ja schon deutlich schlimmer sein und vlt könnte man das noch abwenden?! Da ist eigtl nie was los.

nkimxue88


Ist ja das gleiche Drama hier, wie mit den möchte-nicht-gern-HIV-Infizierten, die bei Prostituierten waren.

Man hat was fuuurchtbar perverses, abartiges getan und meint nun, man hätte sich mit sonstwas infiziert. Die Bestrafung, die von höherer Stelle kommt, quasi.

Vielleicht solltest du mal zum Psychotherapeuten.

FKrank19x89


Ja wow super Kommentar. Sehr hilfreich.

Ich habe halt Symptome und frag deswegen. Falls dich das stört, sag halt nichts zum Thema.

H7ype1rioxn


Ich bitte alle Nutzer medizinisch bedenkliche Anleitungen zur Selbstkatheterisierung oder sonstige Empfehlungen zur Einführung von Gegenständen in Körperöffnungen zu unterlassen, da es ohne ärztliche Anleitung zu Verletzungen und gesundheitliche Schäden kommen kann.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH