» »

Nach Bändchen op

Ppr6oject(Factxory hat die Diskussion gestartet


Hallo liebes Community,

Ich habe vor 2 Tage, beim Arzt mein Penis band schneiden lassen. Da es mich sehr störte. Es tut bis heute weh wenn ich an was ran komme, aber das ist ja bestimmt noch normal. Das verband hab ich gestern beim duschen auch abgemacht da der Arzt es mir so sagte.

Nur ist jetzt mein Problem das da, wo das Bändchen weg geschnitten wurde das da jetzt es irgendwie dick ist (sieht aus als ob da ein dicker Ader ist). Und ich habe jetzt eben Angst das er nur schlecht genäht hat und das dicke jetzt so bleiben muss.

Jetzt wollte ich fragen ist es normal, das da wo es zu genäht wird dick ist oder sollte es schon am Anfang ganz normal flach sein und nur zu genäht?

Danke im Voraus.

Antworten

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH