» »

Adern bzw Knoten im linken Hoden

dtawTid32x1 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich bin 17 Jahr alte und hab seit längerer Zeit Adern in meinem linken hodensack. Ganz oben im hodensack ist ein Knoten und dann gehen Fäden runter an das linke Ei, kann mir jemand sagen was das sein könnte? Da ich in einem Monat 18 werde, möchte ich dann spätestens zum Urologen, kann mir jetzt trotzdem jemand helfen?

Antworten
mlus{icQus_6x5


Vermutlich eine Varikozele. Solche "Krampfadern" treten meist am linken Hoden auf (eher selten auch rechts). Weiteres verrät Dir das Internet...

I_sabelxl


Faden verschoben.

dsawHidx321


Unten am Hoden kommt dann noch ein kleiner Knoten..

MgXodne


Vermutlich Krampfadern im Hoden .. Genaures kann dir der Urologe nach nem Ultraschall sagen .. Wenns Krampfadern sind ist es ungefährlich, kann man entfernen lassen, muss man aber nicht.

Ggf. Risiken falls du sie nicht entfernen läßt: Beeinträchtigung der Spermien.

dyawidK321


Hab halt Mega Angst das es krebs ist..

M"Xo7ne


Nicht immer vom schlimmsten ausgehen .. Und ich weiß auch nicht warum du jetzt nen Monat warten willst .. Mach nen Termin beim Urologen und lass es Checken .. Da brauchste nicht warten bis du 18 bist ..

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH