» »

Zystostomie Katheter

S cleriantEhuxs hat die Diskussion gestartet


Hallo Zusammen,

seit ca. acht Wochen liegt in meiner Blase ein Zystostomie Katheter. Behandelt wird eine gutarige Prostata Vergrößerung

mit Finasterid. -Wasserlassen geht wieder normal aber die Blase entleert sich nicht immer und es bleibt Restharn.

Der Urologe meinte; nach 3 Monaten kann der Katheter raus.

Wer hat Erfahrung mit Finasterid? Von einer Operation oder Laser Behandlung rät der Arzt ab.

Gruß

Antworten
3YTh<eodorx5


Hallo Scleranthus,

ein Katheter, wenn auch als Zystostomie Katheter ist kein Event. Schau mal Uni- Klinik Heidelberg, Urologie,

Grünlicht Laser.

Viel Erfolg

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH