» »

Gerötete juckende Eichel

Cwhabwoss hat die Diskussion gestartet


Guten Tag,

Seit mehreren Wochen nun ist meine Eichel gerötet und juckt gelegentlich.

Das merkt man nur selten über den Tag verteilt.

Heute morgen entdeckte ich auch kleine rote Punkte auf der Eichel.

Und meistens befindet sich auch ein weißer Belag auf der Eichel.

Bisher habe ich dagegen nichts unternommen, ganz normal täglich gewaschen mit klarem Wasser.

Habe im Netz etwas von kortisonhaltiger Salbe in solchen Fällen gehört.

Kann ich diese problemlos (wenn ja, welche und wie genau?) anwenden oder sollte ich dies vorher mit einem Arzt (Hautarzt oder Urologe?) abklären?

Vielen Dank

Antworten
HRype{rioxn


Hallo

Besser du läßt das von einem Hautarzt oder kurzfristig von deinem Hausarzt abklären ob es sich dabei vielleicht um eine Pilzerkrankung handeln könnte.

Mit eigenen Salben solltest du nichts versuchen ohne den Grund zu kennen warum es gerötet ist und juckt.

Gruss

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz   © med1 Online Service GmbH