» »

Urinieren nach Stuhlgang

M!ax31`7x2 hat die Diskussion gestartet


Hallo, :-D

ein "Phänomen" interessiert mich - vielleicht kennen dies andere auch:

Ich habe meine Blase sehr gut unter Kontrolle - kann, wenn es sein muss, problemlos bis zu 8 Stunden nicht urinieren müssen;

dies stellt wohlgemerkt die Ausnahme dar (Autofahrten beispielsweise).

Wenn ich nun eben beim bzw. nach dem "großen Geschäft" bin, merke ich, dass ich kontinuierlich wenig aber eben doch Urin "verliere", also es mir unbewusst tropft bis rinnt.

Nein, Inkontinenz ist bei mir kein Thema und es gibt auch keine Schmerzen - ich möchte lediglich wissen, ob dieses "Phänomen" auch andere kennen...

Antworten
aXltenr.sczhwDedXe.1x990


Normal!

m|n%ef


Naja, unkontrolliert Urin verlieren ist aber Inkontinenz, wenn auch leichte in diesem Fall. Normal im Sinne von "hat jeder" würde ich das nicht nennen. Aber wenns dich nicht stört...

o"nodiasexp


Leider hast Du nicht geschrieben, wie alt Du bist, aber Deine Prostata scheint nicht mehr die beste zu sein. Solange es nur beim Stuhlgang passiert, wenn Du also sowieso auf Toilette bist und Du nicht gerade jugendlich bist, würde ich es drauf beruhen lassen.

MMax3x172


Sorry - ich bin in diesen Tagen wenig online, danke für die Antworten!

Ich bin über 40 und habe ansonsten keine Inkontinenz-Anzeichen - also etwa regelmäßig Urin in der Unterhose.

Da es mich wirklich nicht stört, werde ich es eben dabei beruhen lassen - ich wollte nur mal andere Meinungen hören.

E!hemaligKer Nutzer. (#52861x1)


Also ich bin weiblich und habe das auch.

Der Darm drückt auf die Blase und die Harnröhre. Was soll daran jetzt krankhaft sein?

Mein Beckenboden könnte Beton zerbröseln... Also daran kanns nicht liegen. Ich Werte das als normal, weil ich es noch nie anders hatte ;-D

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH