» »

Untersuchung beim Andrologen

m:akrimxa hat die Diskussion gestartet


Ich werde zum ersten Mal bei einem Andrologen zur Vorsorgeuntersuchung sein. Wer hat schon Erfahrungen damit gemacht und kann beschreiben, wie die Untsuchung abläuft? :)*

Antworten
EMhemaliger" N_utze*r (+#282877x)


Faden verschoben

Lpam=Pe


Der Androloge wird dich über dein Befinden befragen, er wird deine Geschlechtsorgane anschauen, abtasten, evtl. eine Ultraschalluntersuchung vornehmen, er wird möglicherweise deine Prostata über den Anus/Enddarm abtasten. Möglicherweise wird er dir Blut abnehmen, um deinen Hormonstatus, PSA-Wert usw zu prüfen. Dann wird er dir die Befunde mitteilen und, falls es einen krankhaften Befund gibt, die Diagnose (oder weitere Untersuchungserfordernisse) und die Behandlungsmöglichkeiten.

Alles klar? Gefährlich ist es jedenfalls nicht und es wird nichts Schlimmes passieren ;-)

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH