» »

Pilz durch Oralverkher

l>isam!ausi1x994 hat die Diskussion gestartet


Hallo ihr lieben , mein Freund hatte einen immer wiederkehrenden Pilz. Leider wussten wir die Ursache nicht oder wissen sie nicht habe zwei stark kaputte Zähne . Der eine ist in Wurzelbehandlung und provesorisch geschlossen und der andere wurde gezogen. Seid dem an ist auch mein Zungen Belag weg. Meint ihr das der Pilz durch oralverkehr kam ? Wegen den kaputten Zähnen ? Lg

Antworten
HHansi7le?in;cshen


In entzündetem Zahn (vor der Wurzelbehandlung) Pilz? Das habe ich noch nicht gehört.

Zungenbelag schwankt ja stark. Manchmal kann man täglich viel von Zunge runter"schaben" mit Zungenreiniger und manchmal Wochen Nichts. (Ernährung? Jahreszeit?)

Zunge tatsächlich dauerhaft sauberer nach Deiner Zahnbehandlung, also über Monate?

l.isamaFusi`1959x4


Ich glaube du verstehst nicht wie das gemeint ist. Die Frage war ob die Bakterien von den beiden Zähnen den Pilz aufgelöst haben. Nicht das im Zahn ein Pilz ist.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH