» »

Verdrehter Harntrahl, leichtes Nachtröpfeln, bedenklich?

Sci?eme#ns07 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Ich weiß nicht wann das angefangen hat, könnte sogar schon seit meiner Kindheit sein aber ich weiß das ich das schon wirklich sehr lange habe.

Beim urinieren habe ich immer einen verdrehten Strahl aber nur am Anfang meines Strahls, die ersten 3cm sind verdreht danach normaler Strahl. Nach dem urinieren habe ich dann immer etwas Urin in dem Bereich der Penisspitze, diese drücke ich dann raus mit dem Klopapier so das es dann sauber ist.

Wollte mal wissen ob das jemand kennt und ob es normal ist?

Antworten
F7ranz169


Solange der Strahl nicht zu schwach ist ist das unbedenklich!

Ein gewisses nachtropfen ist ebenfalls normal!

Ich habe auch einen leicht verdrehten Strahl (und habe keine Verengung), eine harnröhre ist meistens nie 100% glatt...

Wenn du dir unsicher bist kannst du beim Urologen eine harnstrahlmessung machen!

S@iemekns07


Woran erkennt man das der Strahl zu schwach ist?

Bei mir ist so das wenn ich starken Druck verspüre ich so ungefähr mehr als halben Meter weit urinieren kann.

Wenn ich nicht dringend muss und urinieren gehe ist es ein laufen lassen mäßiger Strahl.

FRrqanxz69


Also wenn man nicht so einen großen blasendruck hat ist der harnstrahl natürlich schwächer als wenn man eine vollere Blase hat, das ist ganz normal...

Bei dir hört sich alles normal an, wenn du dir aber unsicher bist, musst du zum Urologen einen uroflow machen lassen...ich glaube aber du steigerst dich da eher ein bisschen rein!

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH