» »

Blasenschwäche in jungen Jahren

kwruevme3l2u6 hat die Diskussion gestartet


Ich habe ein Problem mit meiner Blase oder eher sie mit mir?!

Auf jedenfall kann ich den Urin manchmal nicht komplett halten, gerade wenn die Blase sehr voll ist (morgens z.B.). Lachen, niesen usw sind dann auch sehr kritisch. Nachts kann es auch schon mal zu Harnverlust kommen, aber meist nur wenig und nie der komplette Inhalt (nur im slip, manchmal die Hose leicht feucht).

Meine Blase ist an sich gesund, wohl nur etwas klein. War 2015 und 2016 oft beim Urologen und hatte zwei Blasenspiegelungen. Eine Blasenentzündung liegt nicht vor, aber evtl. Endometriose an der Blase (oberflächlich und wurde eigentlich 11/16 entfernt).

Liegt es am Beckenboden (noch keine Kinder)?

Wie kann ich diesen evtl. trainieren? Helfen da diese "Liebeskugeln"?

Halten normale binden auch Urin oder sollte ich für nachts lieber zu richtigen Hygienieeinlagen tendieren?

Vielleicht doch nochmal zum Arzt, wenn ja welchen?!

Antworten
ABnka10x1


Beckenbodengymnastik findest Du im Internet genügend. Liebeskugeln kenne ich nicht.

Aber die Gymnastik ist auf jeden Fall sehr gut.

Bei kleinen Mengen Urin ist eine normale Binde sicher geeignet.

Der Gynäkologe ist für Blasenschwäche zuständig.

I\ndaxy


Ich habe Liebeskugeln benutzt, hatte zwar auch vorher schon eine gute Beckenbodenmuskulatur, aber die haben trotzdem etwas gebracht.

Ich fand es vor allem angenehm, dass man damit nicht bewusst Übungen machen muss, sondern sie einfach nebenbei tragen kann.

F8isch'701


nein der Urologe ist für Blasenschwäche zuständig und ne Binde ist nicht geeignet denn es gibt dafür extra was das auch von der KK getragen wird und als Hilfsmittel anerkannt ist anatomische Vorlagen und so und mach mal nen test treppe laufen 3-4 x rauf und runter Vorher Vorlage rein und dann wiegen vorher wiegen und gut ist . !!!!!!!!!!!! :[] :[] :[] :[] :[]

und dann weisst du auch die Tröpfchenstärke . die dann wichtig ist für dich .

also ab zum Urologen/in :[] :[] ;-D ;-D ;-D :-)

F'iusch}7x01


denn eine Binde ist Nur für die Mens und nicht (für die Inkontinenz geeignet ) die sehen fast genau so aus nur haben nen anderen Effekt okay anka 101 . :[] :[] :[] :[] :)z :)z :)z ":/ ":/ ":/ ":/

k@ru3emexl26


@ Fisch701

Beim treppenlaufen verliere ich keinen Urin ":/

Die KK übernimmt das auch nicht einfach so, höchstens bei völliger Inkontinenz.

Da ich nur bei sehr voller Blase ab und zu wenige tropfen verliere, brauche ich auch keine mega vorlagen oder so %-|

aRugeknxie


nimmst Du die Pille?

Denn die verursacht oft einen lokalen Östrogenmangel, der auch die Blase betreffen kann.

ich hatte das Problem auch, das mit Absetzen der Pille (bzw. 9-12 Monate nach Absetzen) komplett verschwand.

kRruexmel26


Nein, nehme seit fast zwei Jahren keine hormonellen Verhütungsmittel mehr.

Das mit der Blase hatte ich schon immer, auch als Kind. Meine Blase ist auch schon immer zu schwach und zu klein.

Nur mit einem trainierten Beckenboden wurde es besser. Dies habe ich aber in den letzten 1-1,5 Jahren schleifen lassen...

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH