» »

Blut im Urin, Ausland

H9opefxul6 hat die Diskussion gestartet


Hallo,

Seitdem ich vor einer Stunde in meinem Hotelzimmer in Kanada ankam, sitze ich auf der Toilette und es kommen immer wieder Tropfen Urin aus mir heraus.

Vor dem Flug war alles in Ordnung, doch habe ich während des Fluges schon leicht Blut beim Urin entdeckt.

Nun jedoch sah ich auch Blutklümpchen.

Ich bin nun sehr besorgt, in Deutschland würde ich sofort in die nächste Klinik.

Mein Rückflug ist morgen, Dienstags wäre ich dann wieder zurück.

Allerdings bin ich FLugbegleiterin (der Hinflug war jedoch als passagier.) und müsste theoretisch morgen auch arbeiten auf dem Flug.

Vielen Dank für eure Hilfe

Antworten
meusicu.s_65


Könnte ein Harnwegsinfekt sein. Schau mal [[http://www.onmeda.de/krankheiten/harnwegsinfekt-symptome-1288-5.html HIER...]]

Falls Du dich sehr krank fühlst oder Fieber bekommst, evtl. noch in Kanada einen Arzt aufsuchen. Ansonsten reicht es vermutlich nach der Rückkehr.

Jedenfalls genug bzw. viel trinken, damit Bakterien "ausgespült" werden können.

S\mil"li32


Oje! Also ich würde auch mal viel trinken, gut die Blase durchspülen. Mit stillem Wasser. Am Besten Kaffee und Säfte meiden. Dann könntest du - falls du nicht zum Arzt gehen kannst, eine Schmerztablette nehmen, die wirkt auch entzündungshemmend, ggf bringt das schon eine kleine Wirkung.

KuleiZneHexxe21


Du kannst auch in Kanada ins nächste Krankenhaus.

Wollen Sie selber etwas dazu schreiben?

Dann melden Sie sich an bzw. lassen Sie sich jetzt registrieren, das ist kostenlos und innerhalb weniger Minuten erledigt. Interessant sind sicher auch die übrigen Diskussionen des Forums Urologie oder aber Sie besuchen eines der anderen Unterforen:

Nierenerkrankungen · Infektionen · HIV und Aids · HP-Viren und Feigwarzen · Blasenentzündung · Sexualität · Vorhautprobleme


Nicht angemeldet: Anmelden | Registrieren | Zugangsdaten vergessen? | Hilfe

Startseite | Impressum | Nutzungsbedingungen | Netiquette | Datenschutz | Mobile Ansicht   © med1 Online Service GmbH